Du bist nicht angemeldet.

1

Samstag, 31. Dezember 2011, 12:39

Rätsel 88

Hallo erstmal,

verbunden mit den besten Wünschen für das neue Jahr hier eine kurze Frage (obwohl ich ja eigentlich gar nicht an der Reihe bin, mach ich´s mal [auch damit´s nicht einschläft!]):

Was haben Stiege und Eisfelder Talmühle mit Neil Armstrong zu tun?

lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

2

Sonntag, 1. Januar 2012, 17:57

Servus,

Bergbau! ;)

In beiden Orten gab es Bergbau - und Armstrong hat auch Gestein abgebaut - auf dem Mond 8o

Gruß - Bernie
Früher war mehr Lametta !

3

Sonntag, 1. Januar 2012, 18:10

Hallo Bernie,

fast schon ein wenig richtig :S

... aber eigentlich auch nicht ;)

lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

4

Montag, 2. Januar 2012, 15:50

Hallo Volker,

nach stundenlangem Suchen (und das schon seit dem letzten Jahr!!!) komme ich zu dem klaren Ergebnis:

NICHTS - sie haben NICHTS miteinander zu tun.

Jetzt bin ich echt froh, dass ich das Rätsel lösen konnte.

Beste RätselGrüße
Tannenzäpfle

5

Montag, 2. Januar 2012, 17:16

Mahlzeit ihr Lieben,

dann wollen wir mal ein wenig in Richtung Lösung voranschreiten:

Die Bahnstrecke von Stiege nach Eisfelder Talmühle (oder auch andersrum) diente im letzten Jahrhundert u. a. als Teststrecke 8)

Wenn man jetzt "für was" weiss, ist man der Lösung schon recht nah´ ...

lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

6

Dienstag, 3. Januar 2012, 15:56

der Hinweis hat's gebracht :D

hab was gefunden.... hier steht's

Zitat

.... raketengetriebene Schienenfahrzeuge herzustellen. Erstaunlich, .... daß 1928 die erste und wenig später die zweite "Eisfeld-Valier-Rakete" mit einer Geschwindigkeit von 253 Kilometern pro Stunde auf der Teststrecke zwischen Stiege und der Eisfelder Talmühle auf den Schienen entlangschoß? Die dritte Rakete zerschellte auf der Strecke.
Also, das Gemeinsame ist der Raketenantrieb.... auf sowas ist der Nil zum Mond geritten

Gruß
Bernd.
bei mir fährt alles analog im Blockbetrieb mit Z-Schaltung und selbstgebauter PC Steuerung,
Details auf meiner HP http://www.bernd-koe.de/

7

Dienstag, 3. Januar 2012, 17:27

Bravo Bernd :thumbsup: ,

stimmt genau.

Den Herrn
Valier bezeichnet man übrigens als erstes Todesopfer der Raumfahrt.

Dann mach mal weiter mit # 89 ...

lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

8

Dienstag, 3. Januar 2012, 18:13

ich selber hab mein Berufsleben in einer Raumfahrtfirma (Dornier) verbracht und hat Spass gemacht :D .... und ich lebe noch, ist nicht lebensgefährlich und kann ich nur weiterempfehlen für jeden Technikbegeisterten Youngster.

Da dann denk ich mir mal #89 aus.

Bernd.
bei mir fährt alles analog im Blockbetrieb mit Z-Schaltung und selbstgebauter PC Steuerung,
Details auf meiner HP http://www.bernd-koe.de/

Ähnliche Themen