Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 15. Januar 2012, 15:37

Die Bergretter

Hallo zusammen,

hier einige Bilder meines Aktuellen Modul Projektes welches unter anderem wieder für meinen Messestand ist.
Die Grundidee und auch der Rahmen existieren schon seit letztem Sommer.

Habe aber erst jetzt die Zeit gefunden / finden müssen um daran weiter zu bauen.
Es hat sich im Vergleich zum ersten Entwurf noch einges geändert, da es nicht so richtig passen wollte.

Hier nun die Bilder vom bisherigen Baufortschritt.





Grüße aus Tirol

......zurück zum Ursprung........

Hogos Mobawelt . .

2

Sonntag, 15. Januar 2012, 15:39

Teil 2

weiter gehts...........







Das ist der momentane Stand der Dinge.
Sobald es weiter geht, folgen die nächsten Bilder.

Georg
Grüße aus Tirol

......zurück zum Ursprung........

Hogos Mobawelt . .

3

Sonntag, 15. Januar 2012, 15:48

Hallo Georg,

das schaut ja schon vielversprechend aus.
Ich habe aber noch eine kleine Anregung. bei deinem Baum sieht man im oberen Bereich den gedrehten Draht. Wenn du so etwas hast, einfach nochmal bestäuben oder an dieser stelle auch etwas Laub hinkleben.
Desweiteren unten die Wurzeln und den erdbereich mit Weißleim einpinseln und mit Turf von Woodland Scenic bestreien.
Das wirkt dann noch besser. Nietenzähler würden auch sagen das unter einem Baum kein Gras mehr wächst also da ein anderer Boden ist.
Gruß Ferdi

4

Sonntag, 15. Januar 2012, 15:53

Servus Georg,

da bin ich mal gespannt, wie sich das Modul im Okinol (in Dortmund) macht. Allein so gefällt´s mir schon sehr :thumbsup:

lG
Volker
Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist konstant.
Aber blöd ist, dass die Bevölkerung ständig wächst ...

5

Sonntag, 15. Januar 2012, 16:26

Danke :thumbsup:

Volker, jepp das ist in DO mit dabei.

Ferdi, der Baum ist nur zum Testen drauf und noch nicht fixiert. Der Untergrund aber passt da schon so und das mit dem Verzwirbelten täuscht auf den Bildern.............da siehst nix.
Ausserdem kommt da ja noch einges drauf auf den Fleck.
Aber danke für die Infos. :thumbsup:

Georg
Grüße aus Tirol

......zurück zum Ursprung........

Hogos Mobawelt . .

6

Sonntag, 15. Januar 2012, 16:45

bei deinem Baum sieht man im oberen Bereich den gedrehten Draht. Wenn du so etwas hast, einfach nochmal bestäuben oder an dieser stelle auch etwas Laub hinkleben.

Hallo Ferdi, der Baum ist richtig so ! Es handelt sich um eine Fladunger Korkenzieherbuche vom Rande des Schwarzen Moores. :D

mfg udo

7

Sonntag, 15. Januar 2012, 16:57

Hallo Georg,

sieht sehr gut aus :)

Ein Klasse Moba-Profi!! :thumbsup:

gruß

Bernd ;)

8

Sonntag, 15. Januar 2012, 19:17

Mensch Georg,

jetzt müssen wir wieder warten und grübeln, was auf diesem Modul (wenn es denn für die Messe sein soll) alles an neuen, spannenden Dingen aus deinem Hirn bzw. Laser zu sehen sein wird ...

Und ich bin doch so ungeduldig :(

O.k. "Gebäude 10 x 10 cm mit Vorplatz" lässt sich der Skizze immerhin entnehmen :thumbup:

Bester MobaGruß
Tannenzäpfle

9

Sonntag, 15. Januar 2012, 20:24

Danke Euch. :thumbsup:

Gerhard, neugierig? :D :D Naja Du musst zumindest nicht bis zur Messe warten um zu sehen was drauf kommt................sofern ich ein Bild herzeige................ :whistling: :whistling: :whistling:

Georg
Grüße aus Tirol

......zurück zum Ursprung........

Hogos Mobawelt . .

10

Samstag, 21. Januar 2012, 15:30

Sodala, dann hier mal die ersten Bilder von dem was unter der Woche so passiert ist.

Der linke vordere Bereich ist nun auch soweit mal fertig begrünt.
Die Bergretter waren schon da um sich vom Landeplatz des Hubschraubers ein erstes Bild zu machen. :D



Ebenso habe ich die Unterführung soweit fertig gemacht, dass diese eingebaut werden kann.



Dies ist inzwischen auch schon passiert und die Gleise sind der nächste Schritt.
Fortsetzung folgt.............

Georg
Grüße aus Tirol

......zurück zum Ursprung........

Hogos Mobawelt . .

11

Sonntag, 22. Januar 2012, 16:32

Weiter gehts................

Wie schon angekündigt waren als nächstes jetzt die Gleise dran.
Zuerst an den Modulköpfen auf die Messingschrauben gelötet, ausgerichtet auf einen schönen Bogen und dann mit den Lehren das Paralellgleis ebenso verlötet.
Auf der Strecke wurden die Pecogleise mit Pattex festgeklebt.



Der nächste Schritt war das farbliche Behandeln der Gleise. Hier habe ich normalen matten Farbspray Schokobraun aus dem Baumarkt genommen.
Nach dem Trocknen der Farbe, habe ich den seitlichen Bereich der Gleistrassen mit Kleinschlag Grauwacke von Minitec geschottert.



Gut getrocknet konnte nun der eigentliche Gleisschotter aufgebracht werden.
Da dieses Modul ja eine Erweiterung von Rattenberg ist, habe ich diese zusammengeschraube um einen passenden Schotterübergang zu haben.
Der Übergang besteh noch aus eingefärbten Wilder Kaiser Schotter (ca. 10cm) und geht dann über in ein 1:1 gemisch aus Wilder kaiser und Ryholit Gleisschotter von Minitec.
Diese Mischung nehme ich seit einigen Tests mit verschiedenen Schottermischungen her, da ich mit dem eingefärbten Schotter nicht mehr so zufrieden war.



So sieht das momentane Ergebnis aus. es wird noch ein wenig heller werden, da es noch feucht ist.

Georg
Grüße aus Tirol

......zurück zum Ursprung........

Hogos Mobawelt . .

12

Sonntag, 19. Februar 2012, 16:44

Nach langer Zeit bin ich mal wieder dazu gekommen etwas weiter zu machen.

Vorab eine Übersicht wie es nach einem Workshop aussieht, wo noch Bäume für das Modul gebaut wurden.



Als Erstes habe ich beim Bahndamm im hinteren Vierten die zweite schicht
aufgetragen, da ich nun die genauen Maße der Gebäudes habe das da hin
kommt.



Mit einer Mischung aus 2 und 4,5mm Fasern habe ich noch die Büschel mit dem langen ausgetrocknetem Gras gemacht.
Ebenso mal das Wartehäusen aufgeklebt um dann den Damm fertig zu bebüscheln und mit Sträuchern bepflanzen.



Jetzt weiter Bepflanzen das Ganze, den hinteren Bereich fertig begrünen und das Gebäude machen.

Fortsetzung folgt..........

Georg
Grüße aus Tirol

......zurück zum Ursprung........

Hogos Mobawelt . .

13

Sonntag, 4. März 2012, 17:46

Sodala, wieder mal etwas am Modul weiter gemacht.
Habe heute hinten in dem Eck mal den Schnitzelwirt hingestellt.
Denke das passt ganz gut. Werde das dort hinbauen inkl. dem ganzen Drumherum. :D

Hier die Bilder:





Georg
Grüße aus Tirol

......zurück zum Ursprung........

Hogos Mobawelt . .

14

Sonntag, 4. März 2012, 21:30

Hallo Hogo,

das sieht ja einfach klasse aus - aber wenn ich sowas später mal auf meine Anlage stelle, krieg ich dauernd Schnitzelhunger und Bierdurst - wo soll das denn nur enden?

fragt sich hungernd und dürstend ein Tannenzäpfle

15

Montag, 9. April 2012, 17:37

Sodala,

leider wurde das Modul nicht wie geplant bis zur Messe in Karlsruhe fertig.
Aber ich sehe freudig der Messe in Dortmund entgegen. Dort werden die Bergretter erstmal Messeluft schnuppern. ^^
Ebenso ist der Bausatz vom Schnitzelwirt bis dahin lieferbar. (aber dazu an anderer Stelle mehr)

Ich habe also auch wieder mal etwas Zeit gefunden am Modul was zu machen.
Es wurde alles fertig begrünt und mit dem Bebüscheln angefangen.
Auch sind nun die ersten Bäume an ihrem Platz.

Hier ein paar Bilder:





Jetzt geht es mit weiteren Büscheln und den Details weiter um dem Ganzen noch etwas Leben einzuhauchen. :D

Georg
Grüße aus Tirol

......zurück zum Ursprung........

Hogos Mobawelt . .