Du bist nicht angemeldet.

1

Samstag, 18. Februar 2012, 17:50

Bunker zum Bahnschutz

Hallo zusammen

Nun, im Westen von Deutschland sind noch einige Bunkeranlagen des
Westwalls. Auch hier an der KBS 485, also dachte ich, das wäre
vielleicht in H0 unzusetzen.

Wie dies hier sind die meisten gesprengt. Übach - Palenberg, Zweibrüggen am BÜ

Also eine Gipsform bauen

Nach dem Trocknen in Stücke zerbrechen ( Sprengung )

Mit Haftspray grundieren, Trockenfarbe und Moos auftragen

Einen Erdwall bauen

Nach dem Aushärten aller Komponenten geht es in 2 Tagen weiter

LG
Jürgen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »VT 3« (19. Februar 2012, 11:26)


Verwendete Tags

Basteln, Gebäude