Du bist nicht angemeldet.

Wagen Bierwagen

1

Montag, 26. März 2012, 12:10

Bierwagen

Hallo zusammen

Hunderte von Brauereiwagen / Bierwagen laufen auf Modellbahnen.
Doch wo sind sie beim Vorbild?

Ich mach mal den Anfang, für eine hoffentlich bunte Sammelung.

Hier der Löwenbraü Wagen, der Eisenbahnfreunde Grenzlan ( Aachen Walheim )




Baujahr: 1943
Ausgemustert: 1982
Wagennummer: 80 DB 805 0 22-2 P
Gattung: Tnfms64, ex. Tnfhs38 / ex. Glmhs
Bauart: Bierkühlwaggon, ex. Seefischkühlwaggon
Gewicht: 14,06t
Nutzlast: 17 / 21t
Länge über Puffer: 12.100mm

LG
Jürgen

2

Montag, 26. März 2012, 12:41

Hallo Jürgen,

schön auch von dir mal wieder was zulesen ;) . Du fragst zu Recht:

Zitat

Hunderte von Brauereiwagen / Bierwagen laufen auf Modellbahnen. Doch wo sind sie beim Vorbild?

Allerdings gibst du auch gleich einen entscheidenden Tipp:

Zitat

Baujahr: 1943
Ausgemustert: 1982

Wobei ich auch denke, dass auf manchen Museums - oder Abstellgleisen noch so einige Exemplare zu finden sind.

lG
Volker, der auch mal sein Archiv durchforsten wird
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

3

Samstag, 12. Mai 2012, 13:45

Hallo Leute

Einen habe ich noch, aber der ist für Brand´s Bier gefahren.



"Hölländische Bier ist nicht der Kracher"

LG
Jürgen

4

Sonntag, 14. Juli 2013, 16:15

Kein (!?) Bierwagen

Servus miteinander,

um mit Bodo Bach zu sprechen: "Ich hätt da gern mal ein Problem."

Unlängst stand mir dieser Waggon



vor der Linse.

Nun bin ich mir fast sicher, das es ein Exemplar dieses Waggons (mit lesbarer Bedruckung) als Modell gibt ... :S

Ich wüsste gern, wer der Hersteller war / ist und ob's das Ding im richtigeN Maßstab gibt ... ;)

lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

5

Sonntag, 14. Juli 2013, 17:04

Hallo Volker



Arnold und Fleischmann hatten so einen gelben Wagen drin mit Bananenbedruckung. Di könntest du so umbauen.

Auf dem Wagen bei dir kann ich nur ein W erkennen.



gruss micihael

6

Sonntag, 14. Juli 2013, 17:24

Mahlzeit Michael,

hmmm

Zitat

... hate so einen gelben Wagen drin mit Bananenbedruckung. Di könntest du so umbauen.

Ja sicher gab es von einigen Herstellern "Bananenwagen", aber die habe ich nicht gesucht ...

z.B.: http://hornby-deutschland.de/Arnold_Rapi…php?topic=938.0

Ich plane allerdings nicht einen solchen Waggon zu bauen oder einen anderen Waggon umzulackieren.


... schönen Dank für deine Bemühungen

Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

7

Samstag, 20. Juli 2013, 14:32

Sodele, ich weis warscheinlich mehr ...

Tach erstmal,

also, nachdem ich ein weiteres Bild des Waggons in meinem "Schatzkästlein" fand (der damalige Standort war ein anderer, das Papierbild ist älter, der Waggon entsprechend in besserer Verfassung), konnte ich den Schriftzug HEW decodieren ;) .

Ein wenig gegoogel und andere Recherchen haben mich dann zum

Heidemann Werk Einbeck

geführt. Ein ehemals führender Hersteller für Fahrräder ...
Nun macht es langsam Sinn, dass man diesen Waggon hier in der Gegend hinterstellt hat.

Ich bin nach wie vor der Meinung, diesen Waggon gab es als Modell ...

lG
Volker

... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

8

Sonntag, 21. Juli 2013, 13:33

Mahlzeit,

so, dann bin ich schon wieder schlauer:

Es handelt sich beim Original um einen Oppeln , der wohl ehedem sogar ein Bremserhäuschen besaß.

Ein Modell soll es in H0 von Klein - Modellbahn (A) gegeben haben, allerdings wohl nur von M + D vertrieben.

Wer weis noch mehr dazu?

lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

9

Sonntag, 21. Juli 2013, 20:02

Hi Volker,

hier wären zumindest mal Nummern zu finden (wenn es der Wagen ist - ich bin net registriert und kann keine Fotos sehen):
http://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?31,5220185

Beste MobaGrüße
Tannenzäpfle

10

Sonntag, 21. Juli 2013, 20:38

Hallo Gerhard,

genau dieser Wagen ist es. Den hab ich seinerzeit auch in Linse abgelichtet.
Ich würde gern das Bild (Papier) zeigen, allerdings bin ich zu faul das Foto einzuscannen. Das wird demnächst mal wieder eine längere Sitzung am Scanner ... ;)

Dann kommen auch wieder ein paar Bilder ins Forum, versprochen :D

lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

11

Montag, 22. Juli 2013, 05:32

Hallo Volker,

es gibt bei DSO in "04 - Historische Bahn" diesen Betrag, der genauso anfängt wie der von Zäpfle genannte, aber dann andere Antworten enthält, ua. dieses "Es ist ein Wagen der geschweißten Austauschbauart, Gattungsbezirk OPPELN. Der Wagen hatte einmal ein Bremserhaus." und das "ich glaube der Wagen steht abgestellt in Salzhemmendorf am Bahnhofsgebäude"
.
Die Bilder des Wagens im Beitrag konnte ich auch als nicht reg. User sehen.




Gruß

Werner


edit hat noch das gefunden:
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46173225.html . Da findet man auch einen Hinweis auf die Heidemann-Werke in Einbeck. Und der Rest des Artikels ist auch sehr interessant finde ich, auch wenn's nix mit Bahn/Moba zu tun hat.

12

Montag, 22. Juli 2013, 05:58

ich hab auch noch was zum Thema Bierwagen...

Hallo zusammen,

Volker schreibt hier "Wobei ich auch denke, dass auf manchen Museums - oder Abstellgleisen noch so einige Exemplare zu finden sind." Und recht hat er...





Das Bild wurde im Juni 2004 (von meinem damaligen Arbeitsplatz aus) aufgenommen, als der Wagen vom Lackieren??? zurückkam. "Schwanenbräu" ist eine von zwei Brauereien, die es in Ebermannstadt (ca 7000 Einwohner) noch gibt. Heute steht der Wagen meist am Bahnhof in Ebs auf dem DFS-Gelände, ist aber ab und an in DFS-Züge eingereiht. Ich dachte ich hätte noch Bilder von einem späteren Zeitpunkt, aber ich find grad nix.



Gruß

Werner



PS. *grübel* dieser Wagen wär doch auch mal was zum Selbstlackieren *grübel* gibts ja nicht als Modell in der Lackierung *grübel*

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Bierwagen, Kühlwagen