Du bist nicht angemeldet.

1

Montag, 14. Mai 2012, 16:27

Rätsel 116

Servus z´sammen,

Zitat

falls jemand ein neues Rätsel einstellen möchte - gerne!

dann dränge ich mich mal schnell mit einem Bilderrätsel rein ...

Was habe ich hier von welcher Maschine (möglichst die genaue Baureihenbezeichnung) abgelichtet?



lG
Volker, der ahnt, dass es diesmal wieder schnell geht :D
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

2

Dienstag, 15. Mai 2012, 10:07

Hallo Volker

aufgrund des Fensters und das es keine V200 ist tippe ich auf den Führerstand der V80

Gruß Stephan

3

Dienstag, 15. Mai 2012, 11:57

:( Sorry Stephan,

mit der V 80 liegst du falsch ...

lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

4

Mittwoch, 16. Mai 2012, 11:40

Moin moin,

na dann mal ein erster Tipp:

Diese Lok ist (zur Zeit) nicht betriebsfähig ...

lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

5

Mittwoch, 16. Mai 2012, 15:16

Hallo Volker,


ich rate jetzt einfach mal wild drauf los... V140???



Gruß

Werner

6

Mittwoch, 16. Mai 2012, 15:21

Grüß dich Werner,

da hast du wirklich wild geraten ;)

Leider ist auch die V 140 nicht das richtige Exemplar :(

... dann mal fröhlich weiter geraten (oder gewusst!)

mfmG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

7

Donnerstag, 17. Mai 2012, 10:47

Hallo,

hab noch bissi im Netz der Netze gesucht und nix gefunden... hmmmm...


Gruß

Werner

8

Donnerstag, 17. Mai 2012, 11:28

uiuiuiui, das hätte ich nicht gedacht: soo lange für so ein einfaches ;) Rätsel.

Erstmal einen schönen Vatertag zusammen,

tja Werner, alles was ich jetzt als Tipp gebe, könnte zur sofortigen Lösung führen :D

Ich probier´s allerdings trotzdem mal ... :

Die gesuchte Lok gibt es als Modell (sogar mit der fast richtigen Betriebsnummer ;) )
Die Lok mit der Modellbetriebsnummer ist im Übrigen nicht mehr existent :( .


einen schönen Feiertag noch
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

9

Donnerstag, 17. Mai 2012, 11:32

Mal ein schuss in's blaue...

BTE 1001 alias 293 002-2 (NVR-Nummer: 98 80 3293 002-2 D-BTE)

Sascha
Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.

"Bertholt Brecht & Galileo Galilei"

10

Donnerstag, 17. Mai 2012, 11:38

hallo Sascha,

nööö, leider falsch ...

lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

11

Samstag, 19. Mai 2012, 15:11

Servus,

also, wieder Zeit für einen weiteren Tipp:

Ich denke,wenn ich jetzt hier schreibe, dass man in der Nähe der abgestellten Lok eine Discothek und ein privates Automuseum findet, hilft das auch nicht doll weiter ;) ;) ;) .

Wenn ich allerdings kundtue, dass die betriebsfähige Schwesterlok verschrottet werden musste, könnte das weiterhelfen ...

lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

12

Montag, 21. Mai 2012, 17:39

Einen hab´ ich noch! Einen hab´ ich noch! (Otto)

Tach schön,

hier der nächste (letzte?) Tipp:

Die Lok befindet sich in der Stadt, in der die Schwesterlok zerstört wurde. Sie war allerdings in ihrem Berufsleben weiter nördlich beheimatet.

so, nun aber ... (die genaue Betriebsnummer, bittesehr)

Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

13

Dienstag, 22. Mai 2012, 18:41

Hallo Volker,

ich hab heute Bilder von Lokführerständen im I-Net gesucht... Und nix passendes gefunden. Aber auf Grund deiner Hinweise hab ich einen Verdacht, zumindest was den Standort der Lok angeht. Ist der Ort evtl Nürnberg?



Gruß

Werner

14

Dienstag, 22. Mai 2012, 19:00

Ja Werner :thumbup: ,

mit Nürnberg liegst du richtig. Das ist somit quasi die "halbe Miete" zur Lösung ...

Jetzt noch die richtige Nummer (Quersumme ist übrigens 3 / drei)

Wenn du die Nummer dann Tante Gugel gibst, hast du ruckzuck auch ein Foto des Führerstandes :D :D :D

lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

15

Dienstag, 22. Mai 2012, 19:18

Hallo Volker,

okeee, aber ich hab trotzdem noch keinen Plan... Du schreibst "zerstört", durch den Lokschuppenbrand 2005???

"Sie war allerdings in ihrem Berufsleben weiter nördlich beheimatet." Dazu fällt mir ein: Bamberg, Lichtenfels, Hof, Würzburg...



ein noch immer rätselnder

Werner


Ähnliche Themen