Du bist nicht angemeldet.

1

Freitag, 8. Juni 2012, 18:14

Rätsel 119

Servus allerseits,

Gerhard hat ja im Mopedrausch nicht mehr daran gedacht, ein Wochenendrätsel einzustellen - daher hier nun eines von meinereiner.

Gesucht wird eine - heute als Museumsbahn betriebene - knapp 13 Kilometer lange Nebenbahn. Hinweise hierzu:

- In 20 fuhr um 1394 Zurückgesetzte
- Futterverweigerer
- mit Volldampf ... in den Lokschuppen ;(

Viel Spaß beim Rätseln

wünscht Bernie
Früher war mehr Lametta !

2

Freitag, 8. Juni 2012, 19:04

Moin,
Ist evtl. das Kuckucksbähnel gemint...???

http://www.eisenbahnmuseum-neustadt.de/kuckuck.html

Fragender Gruß
Sascha
Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.

"Bertholt Brecht & Galileo Galilei"

3

Freitag, 8. Juni 2012, 19:35

Hmm.. JA - das Kuckucksbähnel war gesucht - neuer Raterekord?

- Zum 20-jährigen Jubiläum des Eisenbahnmuseums Neustadt fuhr auf der Strecke die 89.6009 - eine mit Schlepptender umgebaute T3 (ex 89.7403)

- Der Kuckkuck verweigert seinem Nachwuchs das Futter; das Brüten und Füttern überläßt er anderen Vögeln

- Bei der Eröffnungsfahrt fuhr der Zug wegen einer falsch gestellten Weiche mit Volldampf in den Lokschuppen :(

Dann aber schnell ein neues Wochenendrätsel!

Gruß - Bernie
Früher war mehr Lametta !

4

Freitag, 8. Juni 2012, 20:52

Hallo,


ich wär mal wieder nicht drauf gekommen...



Gruß

Werner

5

Freitag, 8. Juni 2012, 22:33

moin moin,

sagt man da, wo ich mich zur Zeit befinde.

Ich hätte da ein Bilderrätsel, nur bräuchte ich wohl noch ein wenig Zeit ...
(Bilder verkleinern, usw).


lG
Volker,
der z.Zt. an der Nordseeküste sein Unwesen treibt (übrigens bei bestem Wetter)
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

6

Samstag, 9. Juni 2012, 07:27

Moin,

Ui... war eigentlich eher ein Schuß ins blaue, da die Geschichte mit dem Lokschuppen mein einzige Anhaltspunkt war (konnte mich da dunkel an die Geschichte mit der Weiche erinnern)... aber hey... shit happens... :)

Gruß Sascha
Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.

"Bertholt Brecht & Galileo Galilei"

Ähnliche Themen