Du bist nicht angemeldet.

1

Freitag, 20. Juli 2012, 19:08

Umbau eines USB Staubsaugers

Umbau eines USB - Staubsauger`s auf Batteriebetrieb

Materialbedarf:

1 X USB Staubsauger ( Conrad Nr. 776705 - 62 )
1 X Batterieclip für 9 V Block ( Conrad Nr. 624691 - 62 )
1 X 9 V Block





Das USB Kabel wird abgeschnitten und der 9 V Clip da angelötet.


Der 9 V Block wird mit etwas doppelseitigen Klebeband fixiert.




Fazit: ein kleiner Staubsauger unter 5€ mit geringer Leistung.
Aber ausreichend für etwas Staub von den Dächern zu saugen.
Gruß Ferdi

2

Samstag, 21. Juli 2012, 10:19

Guten Morgen Ferdi,

nicht schlecht die Idee, vor allem für meine Zwecke (Kinderhände) leicht händelbar, da kein Kabel im Weg und nicht so groß.
Liebe Grüße

Hase


Willst Du die Sonne erreichen,
reicht es nicht aus, impulsiv in die Höhe zu springen! ;)
(*Sir Peter Ustinov)

3

Samstag, 21. Juli 2012, 13:56

Hallo Ferdi,

wenn Du das Teil anders herum anschließt, erzeugt es dann eine ansprechende "Pustewirkung" um z.B. kleine Krümel aus den Gleisen zu pusten.

So etwas wäre für mich interessanter, ggf. sogar Aufbau auf einem Fahrgestell.

SG

Hans-N

4

Samstag, 21. Juli 2012, 17:03

Hallo,

Ist schon klar Petra.

Hans da musst du eigentlich nur die Kabel am Motor umpolen und den Filter raus nehmen.
Gruß Ferdi

5

Samstag, 21. Juli 2012, 18:03

Hallo Ferdi,

danke, also nur die Batterie verpolt anschließen reicht nicht?

Gruß

Hans-N

6

Samstag, 21. Juli 2012, 18:07

Hallo Norbert,

ich meine, dass Du das an einem alten Staubsauger doch schon mal gemacht hattest.

Irgendsowas hast Du mir mal erzählt, es sollte doch dann eigentlich da genauso funktionieren, oder?

Egal, wenn Du es herausgefunden hast, lasse es mich wissen, ich finde beide Varianten sinnig.
Liebe Grüße

Hase


Willst Du die Sonne erreichen,
reicht es nicht aus, impulsiv in die Höhe zu springen! ;)
(*Sir Peter Ustinov)

7

Donnerstag, 26. Juli 2012, 17:39

Hallo,

nein das reicht bei diesem nicht. Habe es eben noch versucht. Müsste das Gehäuse mal öffnen und direkt an den Motor gehen.
Gruß Ferdi

8

Donnerstag, 26. Juli 2012, 17:44

Danke Ferdi,

brauchst Du für mich nicht.

So ist das Teil für mich allerdings nicht brauchbar. Trotzdem Danke fürs Nachsehen.

Hans-N