Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 12. August 2012, 12:23

Gebäude für BHF Ehrwald

Für mein Projekt BHF Ehrwald braucht es natürlich auch Gebäude und da entsteht nebenbei der Güterschuppen für den BHF Ehrwald.

Es ist ein Fachwerk Bau der dem Vorbild entsprechend verkleinert wurde.
Zum Einsatz kommen Materialien wie Karton, Papier, Holz und Gips.

Hier mal das Vorbild........



......und zum Vergleich die ersten Teile des Modells



Das Modell wird ca. 126 x 57 mm groß werden und bei dem Fachwerk reden wir von Dimensionen 0,7 - 1,2 mm! (Balkenmaß!)

Wo noch Karton ist, kommen dann die Fenster eingesetzt. Die verputzen
Flächen des Fachwerks sind alle einzeln eingesetzt und springen ganz
leicht vor wie es beim Original auch ist.

Georg
Grüße aus Tirol

......zurück zum Ursprung........

Hogos Mobawelt . .

2

Sonntag, 12. August 2012, 12:29

So nun wieder weiter beim Schuppen.

Zuerst habe ich die fehlenden "Füllungen" für das Fachwerk eingeklebt.



Dann wurde auch der Passende Unterbau mit den Rampen gefertigt und mal alles zur Probe darauf gestellt.

Die vordere Rampe aus Gips, ist zur Zeit noch ein Teil eines Bahnsteiges
der ähnliche Abmessungen hat. Dies dient nur als Dummy um zu sehen wie
es wird.



Jetzt noch die Hinterseite und die ersten Teile des Dachstuhles.



Die Form für die Auffahrtsrampe ist schon im entstehen, damit das Ding dann aus Gips gegossen werden kann.

Weiter geht es dann mit den Fenstern, dem restlichen Dachstuhl und dem Dach.

Aber das kommt dann zugleich mit dem restlichen Bahnhofsgebäube, welches erst vermessen werden muss.

Georg
Grüße aus Tirol

......zurück zum Ursprung........

Hogos Mobawelt . .

3

Sonntag, 12. August 2012, 12:35

Zwischendurch ist auch eine "einfache" Version dieses Güterschuppens als freistehendes Gebäude entstanden.
Hier habe ich das Dach (wie bei Werner´s Lokschuppen erwähnt) mit Schleifpapier als Dachpappe gemacht.

Die Dachfläche wurde zuerst mit Fotokarton beklebt um eine Fläche für die Dachpappe zu haben.
Wie man auf den ersten Bildern sieht, sind die Fenster und Türen von hinten eingeklebt.

Hier die Bilder dieser Version, die genau gleich entstanden ist:







Georg
Grüße aus Tirol

......zurück zum Ursprung........

Hogos Mobawelt . .

4

Sonntag, 12. August 2012, 12:45

Hier noch drei Bilder wie diese Version dann fertig in der richtigen Umgebung aussieht.




Danke an Elvis Müller für die Bilder!

Das wars inzwischen vom Güterschuppen.
Es kommt später dann noch was anderes ;)

Georg
Grüße aus Tirol

......zurück zum Ursprung........

Hogos Mobawelt . .

5

Samstag, 18. August 2012, 12:06

Holzschuppen

Beim Planen der weiteren Schritte am BHF bin ich draufgekommen, dass es sinnvoll wäre den kleinen Holzschuppen zu machen der auf dem Grünstreifen neben dem Güterschuppen steht.
Da es ja auch am Gelände weiter geht ist es von Vorteil dieses Gebäude zu haben um das alles richtig machen und gestalten zu können.

Nebenbei ist es eine nette Abwechslung.

Hier mal die Bilder vom Original:









weiter geht es dann mit den Bildern vom Modell..........
Grüße aus Tirol

......zurück zum Ursprung........

Hogos Mobawelt . .

6

Samstag, 18. August 2012, 12:13

Die Umsetzung hat dann etwas länger gedauert, da ich mit Anfragen überhäuft wurde, ob es den dann auch zu kaufen gibt.

Also habe ich gezeichnet und den kompletten Schuppen als Bausatz konstruiert.

Hier nun die ersten Bilder vom Prototypen des Bausatzes:



Natürlich habe ich dann noch eine Spezialversion für meinen Bahhof gebaut, da es ja wie im Original aussehen soll.
Ich denke es kommt schon ganz nahe dran und die fehlenden Details kommen noch beim Einbau.



Da ich auch zu dieser Version einige Anfragen bekommen habe, gibt es nun auch zwei Varianten zu kaufen.
Aber das ist eine andere Geschichte und die kann hier gelesen werden ;)

[N] Sommerneuheit HOGOS FiNEST

Georg

P.S.: weiter geht es dann mit dem Bahnhofsgebäude, doch das muss ich erst richtig vermessen.
Grüße aus Tirol

......zurück zum Ursprung........

Hogos Mobawelt . .

7

Donnerstag, 27. September 2012, 15:56

Sodala, ich habe da mal etwas beim Dirk abgeschaut.

Auf dem anderen Einfahrtsmodul von Ehrwald kommt ein Trafohäuschen drauf.
Dank der Hilfe von Dirk ist das entstanden.



Es fehlen noch ein paar Kleinigkeiten wie Isolatoren und Dachrinnen, aber beides ist schon im Haus. ;)

Georg
Grüße aus Tirol

......zurück zum Ursprung........

Hogos Mobawelt . .

8

Donnerstag, 27. September 2012, 16:33

Hallo Hogo,

Schaut gut aus :thumbsup:

welche Maste nimmst du den dazu ?
Gruß Ferdi

9

Donnerstag, 27. September 2012, 16:45

Danke Ferdi, wegen der Masten weiß ich noch nicht.
Muss erst schaue wie ich das platzieren und dann die Masten weiter gehen.
Denke es wird aber selbstbau sein.

Georg
Grüße aus Tirol

......zurück zum Ursprung........

Hogos Mobawelt . .