Du bist nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 16:40

Landwirtschaftliche Fahrzeuge

Hallo zusammen,

angeregt durch einen Beitrag über landwirtschaftliche Fahrzeuge (in uNserer Spurweite) im neuesten NBM möchte ich hier mal eine Diskussion anstossen.

Da ich persönlich von fast allen Herstellern mindestens ein Fahrzeug besitze möchte ich euch hier mal ein paar besondere Exemplare vorstellen.
Hier zunächst ein "John Deere":




Man kann hier aber sofort erkennen, daß es sich dabei nicht um ein "gängiges" Modell in N handelt.
Zum Verleich steht hier ein Wiking daneben:



Ein "passendes" Modell gibt es dann allerdings doch ;)



Um die Sache aufzuklären: In einem Billigmarkt entdeckte ich in der Spielwarenabteilung (zwei Regale) diesen Traktor mit reichlich Zubehör. Dazu gehören z. Bsp. diverse Anhänger und auch Pflüge, Eggen usw. Und genau diese kann man im Prinzip ohne Abstriche an "normale" Traktoren hängen:




Achso, der Hersteller dieser "Spielzeuge ist die Fa. Bruder.
Andere Modelle gibt es auch, z. Bsp. Mäh - oder Erntemaschine



Nicht unwichtig ist die alternative Szene ;)




Ein Fahrzeug, das nicht mehr kommerziell inn der Landwirtschaft eingesetzt wird, benötigt auch keinen Überrollschutz. Und mein Agronom hat sich einen solchen Oldtimer von eines Messe mitgebracht:



Vielleicht möchte ja der Ein - oder Andere seine (nicht alltäglichen) Modelle hier zeigen ...

lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

2

Samstag, 27. Oktober 2012, 19:21

Servus allerseits,

als Fremdspurler kann ich hier nichts vorstellen - wollte allerdings darauf hinweisen, daß die "Minis" bei Fa. Bruder nicht mehr im Programm sind - wer also noch Interesse hat sollte nicht allzu lange mit der Anschaffung zögern. Übrigens sind die Modelle im ungefähren Maßstab 1:120 - und daher bei TTlern als preisgünstige Alternative beliebt.

Gruß - Bernie
Früher war mehr Lametta !

3

Dienstag, 30. Oktober 2012, 19:17

Hallo ,

als "Neuer " möchte ich mich auch mit einem Traktoreigenbau einbringen .Der Traktor besteht aus Weißmetallgußteilen und Ätzteilen.



Viele Grüße aus dem Allgäu



Gottlieb
»Gottlieb« hat folgendes Bild angehängt:
  • Trecker 024.jpg

4

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 14:10

Mahlzeit,

Mönsch, fast hätte ich die übelsten Modelle vergessen, die sich in meinem Fundus befinden:





Diese beiden "Modelle" wurden als Ladegut auf einem Rlmms 58 zum 50. Jubiläum der Fa. Arnold geliefert ... (Art. Nr.: HN 5005)



Da musste wohl "was weg" ;)


lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

Ähnliche Themen