Du bist nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 14. November 2012, 18:22

Schweres Seilbahnunglück

Hallo in's Rund,

Hamburg
Unser Aussenreporter konnte kürzlich bei seinem Besuch im MiWuLa ein paar Fotos des schweren Seilbahnunglücks im Österreichischen machen.





Wie man aus Insiderkreisen erfahren konnte, kamen bei diesem Unglück glücklicherweise keine Preiser Personen zu schaden. Die Gondeln sind nicht abgestürzt, der Betrieb musste aber eingestellt werden. Der materielle Schaden ist mit den zwei zerstörten Pfeilern
noch nicht ermittelt. Ein zügiger Neuaufbau wird seitens des Betreibers allerdings angestrebt.

Wir wünschen: "Gutes Gelingen"

lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

Ähnliche Themen