Du bist nicht angemeldet.

1

Montag, 11. März 2013, 18:46

Rätsel 154

Servus Leuts,

da es ja rätseltechnisch mal wieder ein wenig klemmt, hier was Frisches:

Wo tat diese Lok ihren Dienst?
Wo befindet sich die Lok heute?




... Und weil's soooooo einfach ist, mal überhaupt keine (Null, Niente, Nüscht) Hilfe ;)

lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

2

Dienstag, 12. März 2013, 12:14

Hallo zusammen

Wenn ich die Dampflok so anschaue, so hat sie eine sehr östrreichisches Aussehen. Ich type mal auf die Schafbergbahn.

Gruss Schorsch

3

Dienstag, 12. März 2013, 13:08

Gruezi Schorsch,

dein Tipp mit der Schafbergbahn stimmt :thumbsup:

aaaaaaaaaaaber

Teil 2 der Frage ist noch offen ...

Wobei Werner mir gewaltig auf die Sprünge geholfen hat ... "ggg"

lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

4

Mittwoch, 13. März 2013, 22:36

Servus allerseits,

die Lok ist wohl ziemlich sicher die ehemalige Z3 der Schafbergbahn - Bauart SKGLB Z - aufgenommen in Ampflwang: http://de.wikipedia.org/wiki/SKGLB_Z

Nur - im Lokverzeichnis der OEGEG taucht diese nicht auf ?(

Gruß - Bernie
Früher war mehr Lametta !

5

Donnerstag, 14. März 2013, 12:37

Hallo Bernie,

meine Frage wäre richtig beantwortet, wenn ich gefragt hätte, wo das Foto gemacht worden ist. ;)

Werner hat mir in einer PN die richtige Antwort (auf Teil 2) gegeben. Daraufhin habe ich mich zunächst ein wenig lustig darüber gemacht, mußte mich nach einer Überprüfung seines Kommentares bei ihm entschuldigen.

Also er kennt den (neuen) Standort der Lok ... :whistling:

lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

6

Montag, 25. März 2013, 00:20

Hallo zusammen,

mir ist gerade eingefallen, daß bei dem Rätsel noch die genaue Lösung aussteht. Volker hat es ja bereits angedeutet, daß ich es weiß, wo die Lok jetzt steht. Dann laß ich's raus... die Loks steht in der Lokwelt Freilassing und das seit mind. 2009. Da habe ich sie nämlich das erste mal dort gesehen und fotografiert. Und als ich 2012 das 2. mal in bayrisch Gmain zur Reha war, da war sie auch da. Leider hab ich nicht rausbekommen wann und warum die Lok von Ampflwang nach Freilassing gekommen ist. Vllt weiß ja einer von euch mehr...


Gruß

Werner, der keine Idee für ein neues Rätsel hat...

Ähnliche Themen