Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 17. März 2013, 00:12

Baustelle Bahnhof

Hi zusammen,

ich versuch dann auch mal, ein paar Bilder meiner Baustelle hier einzustellen! :)

Nachdem der Betrieb in unserem Modulbahnhof nicht wirklich so berauschend war, wird der jetzt ein bisschen umgebaut.

Alter Bahnhof:




Für diejenigen, die mein Spielzeug noch nicht gesehen haben, es läuft eine 2 gleisige Strecke über die Anlage, allerdings nicht im Hundeknochen, sondern tatsächlich 2 gleisig. An der Kehre fällt die Strecke nach unten und läuft unter der Anlage, bis auf auf einen 5m langen Abschnitt, in einem Tal, unsichtbar zum Abstellbahnhof zurück. Beim alten Bahnhof war nur die obere sichtbare Strecke an den Bahnhof angeschlossen. Nach dem Umbau wird auch die untere Strecke an den Bahnhof angeschlossen. Für den Fall, das dann immer noch nicht genug Betrieb im Bahnhof herrscht, kommt unter den Bahnhof noch ein kleiner Schattenbahnhof für Nahverkehrszüge.

Inzwischen sind die Holzkästen der ersten 5 Module fertig.





Heut hab ich mit den ersten Trassen angefangen.

Der Modulkasten noch ohne Trassen



Die untere Streckentrasse, die auf's BHF Niveau angehoben wird, mit kreuzungsfreier Ausfädelung für Güterzüge



Die mittlerre Trasse für den Abst BHF unter dem BHF mit kreuzungsfreier Ein- und Ausfädelung in die untere Strecke



Und zum Schluss die obere Trasse der sichtbaren Strecke ( der Rest ist in diesem Bereich unsichtbar, wenn mal das gelände drauf ist )



Ansicht von der Seite



andere Seite



Ich werd euch über den Baufortschritt auf dem Laufenden halten. :)

bester Mobahner Gruss KLaus

2

Sonntag, 17. März 2013, 06:33

Moin,

Zitat

Ich werd euch über den Baufortschritt auf dem Laufenden halten. :)

bester Mobahner Gruss KLaus

Wir haben es schon immer gewusst, du brauchst es nicht extra unten drunter zu schreiben ;)

lG
Volker
Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist konstant.
Aber blöd ist, dass die Bevölkerung ständig wächst ...

3

Sonntag, 17. März 2013, 17:08

Buen dia,

ich finde es schon recht ambitioniert, so viele potentielle "Sprungstellen" im Verborgenen zu wagen - deshalb auch das "bester" durchaus angemessen ;)

Im Ernst: gefällt mir gut - besonders der schöne große Radius vorne :thumbup:


Gruß Frank
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt (Joachim Ringelnatz)
Neue Anlage - Bahnhof Wildbad - Modellbahnsteuerung - EMD MRS 1

4

Sonntag, 17. März 2013, 18:03

Hi Frank,

Sprungstellen gibt es nicht. Dafür, besser dagegen, wirkt mein PAssungssystem zwischen den Modulen( ich kann mich dunkel daran erinnern, das ich dir vor langer, langer Zeit mal ein paar davon zugeschickt habe :) ). Die Anlage Ist mit der verdeckten Rückführungsstrecke jetzt schon seit 2007 im Einsatz. Mit Entgleisungen haben wir fast keine Probleme. Die kommen meist nur dann vor, wenn wir via NOTSTOP in den Ablauf eingreifen. Da werden uns dann die langen Züge bisschen zum Verhängnis. Zum Glück sind aber auch die NOTSTOP's inzwischen recht selten, seit unsere Eigenbaudecoder so funktionieren wie sie sollen.

Deshalb - bester nur für den Gruss !!! :)

Klaus

5

Montag, 18. März 2013, 17:26

Ich bin beeindruckt, die Größe ist eine Herausforderung...

6

Montag, 18. März 2013, 22:03

Hi Ihr,

hier mal ein Bild von der anderen Seite. An der Kehrschleife sieht man die untere Trasse recht gut.



@ C R
Herausfordeung ? Man wächst mit den ( selbstgestellten ) Aufgaben. :-)

Und so sieht die Anlage bei mir zuhause aus !! :-)



immernoch bester Gruss
Klaus

7

Montag, 18. März 2013, 23:00

Hallo Klaus,

Wirklich tolle Module, alle Achtung :thumbsup:

Gruß Norbert

8

Samstag, 23. März 2013, 08:31

Guten Morgen,

... wie singt Udo Jürgens? .... und immer immer wieder geht die Sonne auf ( und damit auch ein Licht ) !!!

bester Mobahner Gruss Klaus - mir ging auch grad ein Licht auf, was ich denn da für 'nen Stuss geschrieben hab ( peinlich - lieber Gott, lass mich ein Bodenplättchen sein ) :) .

bester Mobahnergruss Klaus

9

Samstag, 6. April 2013, 09:36

Hallo zusammen,

mein kleines Helferlein funktioniert wieder. Jetzt geht es an den Modulen weiter.

Kopftück eines halben Bahnhofmoduls mit allen Bohrungen und Aussparungen.



Und so ist das Brettchen entstanden:

http://www.myvideo.de/watch/9051863/CNC_Fraese_im_Einsatz

bester Mobahnergruss ( Volker so ist's doch richtig, oder?? ) :)

KLaus

10

Samstag, 6. April 2013, 10:17

Hallo Klaus,

genau so hätte ich's gern ;) :D :thumbsup:

Aber die andere Freud'sche Fehlleistung fand ich eigentlich noch besser ... :!:

lG und ein schönes WE

Volker
Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist konstant.
Aber blöd ist, dass die Bevölkerung ständig wächst ...

11

Samstag, 4. Mai 2013, 20:40

Hi zusammen,

geschafft - der Holzrohbau steht.

Sobald es gerademal nicht regnet werd ich das gute Stück zur Übersicht einmal im Hof aufbauen und ein paar Bilder schiessen.

Gruss Klaus

12

Samstag, 4. Mai 2013, 22:00

... einmal im Hof aufbauen und ein paar Bilder schiessen.
Wir freuen uns schon drauf !!!

Beste MobaGrüße
Tannenzäpfle

13

Montag, 6. Mai 2013, 09:48

Hi zusammen,

Sonntag war ja Traumwetter, das hab ich mal genutzt, um mir selbst einen Überblick zu verschaffen, was ich da eigentlich zusammenbastle !

:)





im ersten Modul liegen bereits die Gleise, bis auf die obere Trasse. Hier ist es ein klein wenig eng mit den Trassenkreuzungen, deshalb habe ich Führungen für die Stromabnehmer eingebaut.















Damit das Ganze auch einigermassen gerade wird und um die von Frank befürchteten Stolperstellen zu vermeiden, hab ich den ganzen Rohbau auf langen und geeaden Aluschienen aufgebaut.











Beim Aufbau wird die gesamte Anlage mit Hilfe eines Kreuzlinienlasers aufgebaut und ausgerichtet.

Dabei ergeben sich maximale Höhenunterschiede von 1-2 mm bei einer Modullänge von 1200 mm.

Dadurch ergeben sich wiederum Spaltmasse an den Trennstellen von max. ca 0,3 bis 0,4 mm.

Deshalb @ Frank - kein Grund zur Sorge. :)

Gruss Klaus

14

Montag, 6. Mai 2013, 19:36

Das ist ja irre 8| 8| 8|

Wahnsinn... :thumbsup:

...mehr fällt mir dazu nicht ein. Respekt :!:
(Bester Mobahner war wohl doch richtig :P )

15

Montag, 6. Mai 2013, 20:17

@all
Das gefährliche an solchen Berichten.. es kann demotivieren :(
Nein, mich nicht :D

@Klaus
Und trotzdem verbeuge ich im Stillen - da entsteht wahrlich großes von Meisterhand :thumbup:

Gruß Frank
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt (Joachim Ringelnatz)
Neue Anlage - Bahnhof Wildbad - Modellbahnsteuerung - EMD MRS 1