Du bist nicht angemeldet.

91

Dienstag, 8. Oktober 2013, 12:51

Hallo Klaus,
so simmer halt :thumbsup: :thumbsup:

Gruß
Bernd

92

Dienstag, 8. Oktober 2013, 21:10

Hi Bernd,

jo alla !

@ alle

Bilder vom kompletten Bahnhof dauern noch ein klein bisschen.

Muss erst noch umräumen und Platz machen !! :)

Gruss Klaus

93

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 22:27

Hallo Klaus,

ich muß es jetzt mal so sagen. Das sieht richtig Geil aus. Jetzt bin ich aber echt auf das Gesamtbild gespannt. Hut ab.

Gruß Chris

P.S. Dein erwähnter Rucksack Brief iss noch nicht da. War hoffentlich nicht mit Hermes verschickt. Da wurde ja ein Container aufgebrochen :D
Gruß Chris

94

Sonntag, 13. Oktober 2013, 11:30

Guten Morgen zusammen,

Hier die ersten Bilder vom " Bahnhof am Stück ". (Leider nicht gerade der Hammer von der Bildqualität, aber man kann erkennen, worum es eigentlich geht :) )
2 Module sind zwar noch nicht fertig verkabelt, aber zumindest der ganze Bahnsteigbereich mit allen Haltmeldern konnte schon mal getestet werden.
So sehen die beiden noch nicht verkabelten aus.

Am Anfang war Helmut wohl noch etwas skeptisch.

Das hat sich aber relativ schnell gelöst :)
Für die Lästermäuler - mein geliebetes und überaus bequemes Roll - Sitz- Liegebrett ist durchaus noch im Einsatz

Bisschen Ansichten von "zwischendrin " - der Bahnsteigbogen
Das Bahnhofgebäude steht gerade auf der falschen Seite. Das kommt in die Gleislücke auf der rechten Seite.

Von der anderen Seite

Gleich mal einen rechten Zug drangehängt, um zu sehen ob der auch, wie gewünscht, mittig am Bahnsteig hält.


Jetzt geht es ans Verkabeln - bis zum nächsten Wochenende soll die ganze Anlage stehen.
Da kommt dann noch ein kleiner Umpol - Marathon.
Durch den Bahnhof werden jetzt die obere und untere Strecke verbunden. Dadurch entstehten unsere allseits geliebten Kehrschleifen.
Wir lösen das so, das jeweils in der Schattenbahnhofseinfahrt und in der Kehrschleife die Gleise von 3 Module umgeschaltet werden - das macht der TC.
Dadurch ist die gesamte Anlage gleich gepolt.
Das war bisher noch nicht so - weil noch kein Bedarf.
Jetzt muss die komplette untere Strecke noch umgepolt werden und die Kehrschleifen Relais in die Kehrschleife. Im Übergang zum Abstellbahnhof sind die Kehrschleifen Relais zum Glück schon von Anfang an eingebaut - muss nur noch programmiert werden.

So - jetzt noch nen Kaff, dann ne Runde mit dem Monster und dann Strippen verklemmen. :)

Schönen Sonntag und Gruss Klaus

95

Sonntag, 13. Oktober 2013, 11:43

Naja Klaus,

wenn man das so sieht ist es ein gewaltiges Projekt.
Platz müsste man haben.

ich bin mal auf die Bebauung gespannt.
Gruß Ferdi

96

Sonntag, 13. Oktober 2013, 12:07

Hallo Klaus,
bin mal gepannt die Anlage am 26.10.2013 in natura zu bestaunen ;)

Bis bald :)
Bernd

97

Sonntag, 13. Oktober 2013, 12:37

wenn man das so sieht ist es ein gewaltiges Projekt
Da kann ich Ferdi nur zustimmen. :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Einfach gigantisch, was du da auf die Beine stellst, lieber Klaus! Ich wünsche weiter viel Ausdauer und langen Atem (und immer genug Kaff in der Tass) ;)

Platz müsste man haben.
Hier muss ich Ferdi aber vehement widersprechen: Wie gut, wenn man wenig Platz hat ;) ;) ;)

Beste MobGrüße
Tannenzäpfle

98

Dienstag, 15. Oktober 2013, 16:16

Hi zusammen,

mal kurz melden während der Kaffeepause ! :)

Strippen verklemmen geht momentan bisschen schleppend voran.
Da bin ich grad dran, wird heute fertig, dann ist der Löwenanteil geschafft.

und von " hinten " :)

Danach noch 1 Modul mit " läppischen " 4 DKW und 4 Weichen.

@ Ferdi
als ich mich für den Modulbau entschieden hab, war es nicht absehbar, das ich mal auf so einen Platz zugreifen kann ( wird aber auch nicht ewig so sein ).
Das war aber mit ein Grund für Module. Wer kann sich zu Hause schon so ein Projekt stellen?
Danach ist aber gut mit neuen Modulen. Werden nur die alten Baustellen fertig gemacht und dann endlich mal an die " Feingestaltung auf der Anlage ".
Muss ja auch alles transportiert werden. Wir werden jetzt schon mit 2 grossen PKW Anhängern auf Tour gehen müssen.
Hier mal ein Bild vom geladenen Anhänger - noch ohne den neuen Bahnhof.

Das sind bereits 1,7 Tonnen Moba.
Diese Kisten für den neuen Bhf werden nur noch 70 cm hoch und kommen oben drauf.
Und alles was schwer ist, kommt auf den zweiten Hänger.

Wie die Gestaltung mal wird, bin ich auch sehr gespannt. Die Topografie ergibt sich ja aus der Gleisführung, den Tunnels und den Zugriffsmöglichkeiten, allerdings nur an den jeweils äusseren Modulen.
Wird aber sicherlich noch eine ganze Weile dauern, bis ich da dran gehen kann.
Erst müssen noch der Abstell Bhf darunter, das BW und der Industrie und Hafenbeckenbereich " vergleist " werden, danach noch bisschen Testen und dann erst das Gelände darüber und drumrum.
Und zwischendurch noch den Betrieb auf 2 Zentralen umstellen. Unser erster Schaltbus ist voll. Ich kann nicht mal alle fertigen Teile vom unteren Abstell Bhf in Betrieb nehmen, weil uns die Adressen nicht reichen. Und es ist mir zu riskant, diese Baustelle noch vor der Ausstellung anzugehen - dazu reicht wohl auch die Zeit nicht, trotz Urlaub.

@ Gerhard
danke für die Kaffeewünsche - muss aber gleich noch mal zu Aldi - neuen jagen!! :)

Gruss Klaus

99

Freitag, 18. Oktober 2013, 01:22

Hi zusammen,
ganz kurzen Beitrag.



Fertig :)


Gruss Klaus

Morgen die ganze Anlage aufbauen und am Samstag testen.

100

Freitag, 18. Oktober 2013, 17:20

Klasse Klaus freut mich

Drück dir die Daumen das der Test auch gut verläuft.
Gruß Ferdi

101

Freitag, 18. Oktober 2013, 19:18

Hallo Klaus,
drücke ganz fest die Daumen :thumbup:

Gruß
Bernd :)

102

Freitag, 18. Oktober 2013, 19:52

Hallo Klaus,

:thumbsup: :thumbsup: Wahnsinn :thumbsup: :thumbsup:

Wenn jetzt noch alles funzt, ich drück Dir auch die Daumen. :thumbup:


Gruß Norbert

103

Freitag, 18. Oktober 2013, 23:10

Hallo Klaus,

wahnsinn das Du es geschafft hast. Glückwunsch. Ich hoffe das alles ohne Probleme klappt. ;)
Gruß Chris

104

Samstag, 19. Oktober 2013, 02:14

Hi zusammen.

Danke danke !!
Heute hab ich die ganze Anlage aufgebaut.
Morgen noch die komplette untere Trasse umpolen, durch den Bahnhof hab ich jetzt Kehrschleifen drin.
Mal sehen, ob wir unser Baby morgrn ans Laufen bekommen.

@ Chris - oh Gott dein Brief - sorry sorry sorry.
Schick mir bitte noch mal deine Adresse.

Noch eine Woche - dann beginnt wieder das normale Leben ! :) :) :)

Gruss Klaus

105

Samstag, 19. Oktober 2013, 13:50

Hallo Klaus,
viel Glück :thumbup:

Gruß
Bernd :)