Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 31. März 2013, 10:44

Uetersen CFL Cargo

Hallo

Da ich die Tage in Uetersen bei Hamburg war , hatte ich glück am Übergang die Lok und Wagen zu fotografieren. :)

gruss michael
»mikel100« hat folgende Bilder angehängt:
  • Uetersen 26.03.2013  (6).JPG
  • Uetersen 26.03.2013  (5).JPG
  • Uetersen 26.03.2013  (4).JPG

2

Sonntag, 31. März 2013, 11:16

Hallo Michael,

bitte jetzt nicht falsch verstehen!

Wenn ich jeden Kesselwagen hier zeigen würde, den ich an einem Bahnübergang fotografiert habe, wäre das Forum voll davon.
Speziell unter "Sichtungen" macht das IMHO keinen Sinn.
Okay, die Lok ist sicherlich nicht eine, die dir / mir /uns tagtäglich vor das Objektiv kommt, aber grad in / bei Hamburg sieht man diese Baureihe wohl öfter
(Stichwort hier: Hafenbahnen), da sind ja Unmengen an Bahngesellschaften tätig.


Also, Lok OK, Waggons nee ;)

frohe Ostern
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

3

Sonntag, 31. März 2013, 13:09

hmm, warum eigentlich keine Waggons ?(

bitte jetzt richtig verstehen:
eine Zensur findet bei Verletzungen der Nutzungsbestimmungen und des Urheberrechts durch Moderatoren und Administratoren statt
jede andere Form der Zensur ist nicht zulässig ;)


Frohe Ostern
Frank

(der zu diesem Thema in diesem Thread keine weitere Stellungnahme abgeben wird...)
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt (Joachim Ringelnatz)
Neue Anlage - Bahnhof Wildbad - Modellbahnsteuerung - EMD MRS 1

4

Sonntag, 31. März 2013, 13:20

Danke für die schönen Bilder. :thumbup:

Gruß aus HH
Kai
Gruß aus HH
Kai



5

Sonntag, 31. März 2013, 14:37

Hallo Framnk,

mir eine "Zensur" oder den Vorschlag einer Zensur vorzuwerfen finde ich lächerlich!

Möglicherweise hast du meinen Text nur überflogen, darum nochmal eine kurze Erklärung von mir:

Eine "Sichtung" ist in meinen Augen eine "Rarität (in diesem Fall auf Schienen). Versiffte Kesselwagen gehören IMHO nicht dazu.
Dafür, so dachte ich bis jetzt, gibt es doch wohl die Rubrik "Fahrzeugportraits".


Nun, sollte das nicht so sein, wäre eine kurze Erklärung (Was ist eine Sichtung?), zumindest für mich, doch zielführend

Wir hatten ein ähnliches Thema schon mal im alten Forum, da hast du seinerzeit (wenn ich mich recht erinnere) anders reagiert ...

schöne Ostern noch
Volker


P.S.: zu Hansebahners Kommentar äussere ich mich bewusst nicht!
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

6

Sonntag, 31. März 2013, 16:17

Hallo

Hab mal grad nachgeschaut unter Fahrzeugportraits, gut die Kesselwagen hätt ich da einstellen können. Aber da der Zug so komplett war, hab ich die Bilder nun mal mit angehangen da. um für die 2 Wagen nicht ein extra bericht aufmachen zu müssen.

Und Raritäten so wie eine BR 18 521 die man heute nur im Museum sieht, versteh ich das ja. Und die Hafenbahn ist doch im sinne auch eine Rarität heutzutage, da sie kommen und gehen, die firmen. Da ich noch viele Bilder von Bahnen habe, wenn ich die hier abbilden würde , könnt ich seiten davon machen. Nun das möchte ich nicht, eben nur 2 wagen, zumal knickkesselwagen es sind. Da ich viele Leute kenne die auch mal Wagen sehen wollen und nicht nur die Einheitslokomotiven heutzutage. Mal schauen ob ich hier noch Vorbildfotos reinstelle.

Frohe Ostern

gruss michael

7

Sonntag, 31. März 2013, 17:44

Hallo zusammen,

ich denke, das ganze ist eine recht komplexes Thema. Am einfachsten wäre es wohl, wenn es eine klare Definition von "Sichtung" bzw "Fahrzeugportrait" geben würde. Ich habe spaßeshalber mal bei Wiki nachgeschaut, für "Fahrzeugportrait" gibt es dort keine Definition, für "Sichtung" gibt es zwar Definitionen (http://de.wikipedia.org/wiki/Sichtung) , die helfen uns hier aber nicht weiter.
Was bliebe, wäre jetzt hier einen Ausschuß zu gründen, der eine genaue Begriffsdefinition für den Bereich Eisenbahn erarbeitet. Sowas gibts ja im realen Leben auch, wie heißt denn das, wo laufend solche Ausschüsse gebildet werden und ohne Ende nur dampfgelabert wird... *grübel*... ich glaube, man sagt auch EU dazu.
Ich persönlich wüßte in Mikels Fall nicht so genau, wo man den Betrag einstellen sollte. Hmmm, das Bild Lok ist sehr wahrscheinlich das, was man gewöhnlich im Eisenbahnbereich (und nicht nur da, ich sage nur Erlkönig) unter Sichtung versteht. Tja, jetzt hängen die Wagen dann an einer Sichtungslok. Da stellt sich dann nun die Frage, ob dann der Begriff Sichtung automatisch auf die Wagen -sind sie ja physikalisch mit der Lok verbunden- auch definitionsmäßig übergeht? Oder bleiben sie trotzdem nur ein Fahrzeugportrait? Ich für mich weiß es nicht.
Wo ich mir sicher bin, das wären Bilder, die ich in einem Museum mache, die würde ich auf jeden Fall unter Fahrzeugportraits ablegen. Geh ich jetzt zu nem Bahnhof, um Bilder zu machen und finde da Loks und Wagen, die da gerade abgestellt sind, sind das dann Sichtungen oder Fahrzeugportraits? Fährt aber grad ein Zug mit Wagen durch, ist das dann ne Sichtung? Geh ich zu dem og. Bahnhof, um Bilder von Loks oder Wagen zu machen, weil ich erfahren habe, daß die da grad abgestellt sind, sind das dann Fahrzeugportraits oder doch Sichtungen?

Ich persönlich finde die "Versiffte Kesselwagen" recht interessant, ok nicht wegen der Wagen, sondern wegen dem "Versiffte", einfach eine gute Alterungsvorlage. Und Mikel, ich würde mich freuen, wenn du weiterhin Vorbildfotos einstellen würdest.


Gruß

Werner

8

Sonntag, 31. März 2013, 17:46

Hallo zusammen,
kein Stress ;) ist doch Ostern!

Gruß
Bernd :)

9

Sonntag, 31. März 2013, 18:51

Servus und Hallo Werner,

Zitat

Ich persönlich finde die "Versiffte Kesselwagen" recht interessant, ok nicht wegen der Wagen, sondern wegen dem "Versiffte", einfach eine gute Alterungsvorlage

Genau das finde ich auch und deswegen haben wir doch wohl auch schon den Thread über die Kesselwagen :) (es kommt später kein Mensch drauf unter Sichtungen nach Kesselwagen zu suchen! (na vllt. nach diesem Disput doch ;))

Hier ist der von mir angesprochene Faden:

Wagen Kesselwagen

Genau da sind fotografierte Waggons zu finden und da gehören sie auch m. E. hin.

Tut mir leid, wenn Michael jetzt angep...t ist, Sorry!

Und die Suchfunktion ist aber auch versteckt, Deibel noch eins :whistling:

mehrsoginet

Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

10

Sonntag, 31. März 2013, 19:54

Servus Volker,

das ganze Thema ist meiner Meinung nach schwierig. Ich zitiere dich jetzt mal aus dem Kesselwagenthread:
"im Hanauer Bahnhof standen diese nagelneuen Kesselwagen (Silowagen für Braunkohlenstaub) "
das würde ich jetzt auch ziemlich klar als Fahrzeugportrait sehen.

Im Betrag nach deinem schreibt aber ZüriL:
"Heute Morgen habe ich auch ein paar Kesselwagen erwischt, die Züge sind mit recht hoher Geschwindigkeit dann durch den Bahnhof in Giessen gerauscht."
Hmmmmmmm... ist das dann nicht eher ne Sichtung?



grübelnde Grüße...

Werner

11

Sonntag, 31. März 2013, 20:06

hallo alle

Angep.....t fühl ich mich nicht. Das hier ist doch ein Forum, wo man was mitteilen kann. Wo man Bilder von was weiß ich einstellen kann.

Wieviel platz so ein Forum hat, weiss ich nicht. Wenn man wegen sowas zu sagen bekommt, frag ich mich wieso ein Forum da ist.

Dürfte das dann hier existieren??????????????????? :huh:

Fühl mich hier wohl und werde wenn nicht anders erwünscht auch weiter beiträge setzen. Der admin hier kann es dann löschen oder auch lassen. :D



gruss michael

12

Sonntag, 31. März 2013, 20:31

Hallo Michael,

nur zur Klarstellung:
Platz für Bilder haben wir reichlich und hier wird auch kein Admin etwas löschen ;)


Gruß Frank
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt (Joachim Ringelnatz)
Neue Anlage - Bahnhof Wildbad - Modellbahnsteuerung - EMD MRS 1

13

Sonntag, 31. März 2013, 21:04

Hallo frank

das letzte war ein scherz :D ;)



gruss michael

14

Montag, 1. April 2013, 01:28

Hmmmm... ob diese Reihe wirklich noch so oft zu sehen ist, wage ich mal ganz frech zu bezweifeln.... So weit ich weiß ist diese Lok sogar hier in und um Hamburg die letzte MaK G 1100 BB, die noch existiert... Allerdings sollen die Bremer noch zwei oder drei haben ebenso wie die Bentheimer Eisenbahn... Von daher kann man hier schon von was besonderem reden...

Wen es denn interessiert, habe ich hier mal einen Link für euch, in dem alle ausgelieferten G1100 (naja, waren ja nur 17 Stück) stehen: http://www.loks-aus-kiel.de/index.php?nav=1400757

Gruß Sascha
(der in der nähe von dem Heimat-BW der Lok wohnt...)

Nachtrag: Wer möchte sich mal die Mühe machen und rausfinden, was an dieser Lok eine Kuriosität ist???

ein Hinweis: Nummer!
Nochmaliger Gruß
Sascha
Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.

"Bertholt Brecht & Galileo Galilei"

15

Donnerstag, 4. April 2013, 13:13

Sorry Volker das ich mich für die Bilder bedankt habe.
Aber ich finde die Fotos der Kesselwagen als Volage für Alterung gut.
Ich bin mit dem Gepflogenheiten hier im Forum noch nicht so vertraut,
daher oben mein "vorsichtiger" Beitrag.

Gruß Kai
Gruß aus HH
Kai



Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Sichtungen