Du bist nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 19. Februar 2014, 14:42

Auswechselbare (Schotter-) Beladung

Hallo in's Forum,

nach langer Zeit mal wieder eine kleine Zwischendurchbastelei für den schmalen Geldbeutel

Ich habe unlängst zunächst zwei Flachwagen (MTX) günstig erstanden. Nun sollten diese nicht gerade unbeladen durch die (Modell-) Bahnlande rollen. Da ich in der Bastelkiste noch klare , etwas dickere "Scheiben" hatte, war der Träger schon klar. Mit der schon öfter verwendeten Strukturpaste war dann auch der Aufbau klar.


Ich musste den Aufbau dann aber noch erhöhen (hier noch Phase I)


Nach dem Aushärten habe ich den Träger dann mit zwei unterschiedlichen Farben bemalt.



... zum einen mit Wasserfarbe (Tuschkasten), zum anderen mit unverdünnter Abtönfarbe.
Nach der Trocknung konnte ich keinen Unterschied feststellen (also, macht's mit dem was ihr habt:)

Nun habe ich die Träger mit unverdünntem Holzleim (Weissleim) eingepinselt und satt mit Fleischmann - Schotter bestreut (ich denke, man kann auch jeden anderen Schotter verwenden. )


Zum Schluss habe ich noch die Kanten versäubert und fertig ist das Ladegut, welches sich vorzüglich und rückstandsfrei wieder entfernen lässt.




Viel Spass beim evtl. Nachbasteln

mfmG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

2

Mittwoch, 19. Februar 2014, 15:37

Servus Volker,

schön mal wieder von einer Bastelei von dir zu lesen. Gute Idee, mir gefällts... :thumbup:



Gruß

Werner