Du bist nicht angemeldet.

1

Dienstag, 25. März 2014, 16:50

Rätsel 169

Servus allerseits,

dann mal wieder etwas Kryptisches - Gesucht wird ein Kopfbahnhof:

- Beim Oktoberfest fest - früher ohne Strom dorthin.
- Nicht nur als Platz in Berlin.
- Letzter Pazifik-Abgang Bayerns.
- 21 ohne Borkenkäfer.

Viel Spaß beim Rätseln

Gruß - Bernie
Früher war mehr Lametta !

2

Mittwoch, 26. März 2014, 17:15

Servus allerseits,

dann mal zwei weitere Hinweise:

- 1905 --> Schlag ins Wasser.

- Heute per Automat ins Nachbarland.

Gruß - Bernie
Früher war mehr Lametta !

3

Mittwoch, 26. März 2014, 18:33

Servus Bernie,

es sollte sich bei dem Gesuchten wohl um den (noch) Hauptbahnhof Lindau handeln.

lG
Volker,
dem möglicherweise die letzten Hinweise auf die Sprünge geholfen haben

Sollte es stimmen, wäre ich auf die Auflösung der Hilfspunkte gespannt
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

4

Mittwoch, 26. März 2014, 19:10

Servus Volker - rischtisch :thumbup:

Gefragt hatte ich nach dem Hauptbahnhof in Lindau am Bodensee: http://de.wikipedia.org/wiki/Lindau_Hauptbahnhof

Zu meinen Hinweisen:

- Beim Oktoberfest fest - früher ohne Strom dorthin. Der TEE "Bavaria" fuhr (stromlos) nach Lindau - und bei der Theresienwiese in München steht die Bavaria http://upload.wikimedia.org/wikipedia/co…aria_statue.jpg

- Nicht nur als Platz in Berlin. In Berlin ist der Alex (Alexanderplatz) der wohl bekannteste Platz . Nach Lindau verkehrt der "Alex" http://de.wikipedia.org/wiki/Alex_(Zug)

- Letzter Pazifik-Abgang Bayerns. Die beiden letzten Lokomotiven der ehemals Bayerischen S 3/6 im Plandienst waren in Lindau stationiert - die Achsfolge 2C1 wird mit Pazifik bezeichnet.

- 21 ohne Borkenkäfer. Wie von dir schon erwähnt gibt es analog zu Stuttgart-21 auch ein Neubau-Projekt Lindau-21 - von Borkenkäfern hat man dort allerdings noch nichts gehört.

- 1905 --> Schlag ins Wasser. In 1905 machten sich einige Güterwagen selbständig und rollten über die damals in Lindau vorhandene Trajekt-Rampe in den Bodensee.

- Heute per Automat ins Nachbarland. Lindau ist auch Grenzbahnhof zur ÖBB - früher gab es eigene Fahrkartenschalter - heute nur noch Automaten.

Wie man sieht - alles ganz einfach herauszufinden :D



Hier noch der Link zum interessanten Gleisplan von Lindau aus 1880 http://www.laenderbahn-forum.de/zeichnun…geplan-1880.JPG wer baut ihn nach?



Gruß - Bernie
Früher war mehr Lametta !

Ähnliche Themen