Du bist nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 5. Juni 2014, 20:02

RhB Info-Säule

Hallo zusammen,


im Albulaforum gibt es diese Säule für H0/H0m, hier bei den mobahnern für N/Nm... *ggg* An einer Beleuchtung wird gearbeitet... Als nächstes wird grundiert und dann alufarben lackiert, das Dach bleibt nicht klar, sondern wird milchig... Demnächst mal...
Gebaut habe ich das Ganze mit evergreen-Profilen. Die Dachträger sind 0,5 x 0,25 der Ausleger 0,5 x 0,5 und das Dach 0,13 klar...





Gruß

Werner

2

Donnerstag, 5. Juni 2014, 20:54

Hi Werner,
ein schönes Detail ! Das würde auch gut zu einem Bhf. oder Haltepunkt an einer reaktivierten Nebenbahnstrecke passen.
mfg ntrail

3

Donnerstag, 5. Juni 2014, 20:56

Hallo Werner,

Das hast Du S U P E R hinbekommen, ich hab die Säulen im Albulaforum gesehen. :thumbup:
Bin gespannt ob Du das mit dem Licht hinbekommst und freue mich auf weitere Bilder.


Gruß Norbert

4

Donnerstag, 5. Juni 2014, 22:02

Hallo Werner

versuch es mal mit den 0401 er LED
denke das wird was

5

Mittwoch, 11. Juni 2014, 14:51

Hallo zusammen,

ich hab mir beim LED-Baron 0402er LEDs mit Kabel besorgt und in eine neue Säule, jetzt mit weitgehend passenden Maßen eingebaut... So sieht das dann aus:



Wenn mich der Teufel reitet , dann versuche ich mal , ob man den Schaukasten nicht auch noch beleuchten kann. Gehen müßte das eigentlich...



Gruß

Werner

6

Mittwoch, 11. Juni 2014, 18:28

es wird

gefällt mir

7

Mittwoch, 11. Juni 2014, 21:25

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Beste MobaGrüße
Tannenzäpfle

8

Mittwoch, 11. Juni 2014, 21:57

Hallo Werner,

Das sieht richtig gut aus, aber Respekt vor der frokelei. 8o

Gruß Norbert

9

Freitag, 13. Juni 2014, 11:30

Hallo zusammen,

ich wollte euch eigentlich noch ein Bild von der LED machen, aber da macht meine Kamera trotz Markro irgendwie nicht mit. Ich habe die LEDs vom LedBaron, es sind Bauform 0402 (LxBxH: 1,0 mm x 0,5 mm x 0,2 mm) in PUR WEISS, bereits mit 0,1er Kupferlackdraht versehen.

Hier sieht man sie aber:



Der kleine gelbe Punkt am oberen Ende der Säule, das ist die LED.

Für die Säule selbst habe ich ein U-Profil mit 2,5x1,1mm² verwendet, welches ich dann mit einem Flachprofil 2,5x1,0 verschlossen habe ( das richtige Maß wäre allerdings 3,0x2,0mm², ich hatte nur kein passendes Profil da, aber das kommt noch *ggg*). So ist die Säule innen hohl und ich brauch da kein Loch durchbohren. Quer oben drauf ein Profil mit 0,75x0,5 als Ausleger und da drauf nomal ein Profil 0,5x0,25 für die "Dachrinne" und scho ist das Grundgerüst fertig. In den Ausleger wird am einen Ende auf beiden Seiten je eine kleine Kerbe gefeilt, in welche die LEDs eingeklebt werden. Dann die Anzeigetafel ran und fertig ist das Ding. Also wie ihr seht kein Hexenwerk...



Gruß

Werner