Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 7. Dezember 2014, 10:31

Thema verschoben - Moderne Stadtgebäude - nicht nur für internationale Modellbahnthemen

Beitrag hierhin Moderne Stadtgebäude - nicht nur für internationale Modellbahnthemen verschoben, da nur Werbung...



Gruß

Werner

2

Sonntag, 7. Dezember 2014, 11:00

Hallo Wolfgang,

erst mal Herzlich willkommen hier im Mobahner Forum.

das liest sich im ersten Moment sehr Interessant und ich habe direkt mal die ein oder zwei Fragen.
Wieso schreibst du da nicht mehr Infos zu.
zb.
Größeres Bild wo man was erkennt !
Internetadresse Kontaktdaten etc.

Ich schalte dich auch mal für den Chat frei. Vielleicht hast du Abends ja auch mal Lust auf ein Gespräch über solche Themen.
Gruß Ferdi

3

Sonntag, 7. Dezember 2014, 17:01

Ich glaub es handelt sich um diese Seite:
http://www.city-n-town.com/

Aber größere Bilder wären klasse... :thumbup:

Grüsse,
Marco

4

Sonntag, 7. Dezember 2014, 18:24

Servus,

ja watt nu?

Muss ich diese Dinger jetzt in US - Dollar berappen? Kommt dann noch Zoll drauf?
Ja wohl kaum, aber warum stehen denn nirgendwo €uro - Preise (oder sehe ich das mal wieder nicht?)
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

5

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 11:41

Anscheinend wollte sich Wolfgang nur kurz Anmelden um Werbung zu machen...

6

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 12:54

Moinsens,

am letzten Tag des Jahres hätte ich einen Vorschlag:

Platziere doch mal ein Mod diesen Werbebeitrag dahin, wo er hin gehört!

Nämlich hier hin

guten Rutsch
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

7

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 13:02

Hallo Volker,

da hast eigentlich recht... Ich mach das mal...



Gruß

Werner

8

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 14:46

... dann schon mal, "Besten Dank" Werner

Eigentlich ist es schon mal ein starkes Stück, sich in einem Forum zu registrieren, nur um Werbung zu schalten.
Wenn man sieht, wie oft (und wann überhaupt) der Herr hier im Forum war ...
Zum Anderen wurde er von Ferdi freundlich begrüßt! Aber so überhaupt keine Reaktion seinerseits ...
?

alles das verursacht bei mir ein Kopfschütteln (und das ist kein "Headbanging"! Obwohl gerade "Dire Straits" recht laut aus der Surround - Anlage dröhnt. 3sat!)

gR
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

9

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 15:09

Servus Volker,


sich in Foren zu Werbezwecken zu registrieren ist ja inzw. recht verbreitet. Viele Forenbetreiber haben darauf reagiert und gerade dafür eigene Unterforen eingerichtet (Hersteller informieren/bieten an oä...). Diese kann man dann als User ja lesen oder es eben auch sein lassen oder gar ausblenden. Wenn aber diese Unterforen wohl bewußt ignoriert werden und die restliche Foren gar zugespammt werden, ist das schon ärgerlich und man muß dann einfach reagieren und Hand anlegen.

Ich persönlich hab nichts gegen themenbezogene Werbung in Foren, wenn sich die Werbenden an die Regeln und die dafür geschaffenen Möglichkeiten halten und es nicht ausartet.


Gruß

Werner

10

Mittwoch, 7. Januar 2015, 19:00

Moderne Gebäude von city-n-town

Hallo zusammen - ein frohes neues Jahr!
Ich muss mich zunächst entschuldigen, dass ich erst jetzt antworte. Es nur mit dem alljährlichen Weihnachts"stress" zu begründen wäre nicht ganz okay, obwohl Weihnachten eine Rolle spielt, denn die vergangenen Wochen waren sehr arbeitsintensiv. Manche Kunden bestellen "mal auf die Schnelle" spezielle Gebäude und da der Versand ins Ausland länger dauert, muss man sich schon sputen. Und manchmal geht es mir gesundheitlich auch nicht besonders - damit kann ich aber umgehen.
Klar, ein bisschen Werbung wollte ich durchaus machen, um neue deutsche Kunden zu gewinnen, was auch - einigermaßen zumindest - geglückt ist. Ist völlig legitim und nicht anrüchig.
Zum Thema: Auch bei uns gibt es Modellbahner, die moderne Anlagenthemen favorisieren, dennoch ist der deutsche Markt für mich eher unbedeutend. Meine Modelle wurden zu Beginn als hierzulande als unverkäuflich angesehen - kein Markt dafür. Aber unser schönes Land ist nicht der Nabel der Welt und somit spornte mich das an. In vielen Ländern steigen die Umsätze der Modellbahnindustrie, während sie bei uns beständig sind. Beständig auf Talfahrt. Viele meiner Käufer bestellen Sonderanfertigungen von Gebäuden. Wer meine Homepage besucht sieht die Preise in USD und das hat seinen Grund, denn das ist nunmal eine Währung, die überall auf der Erde passt. Da über 90 % der UNIQUES nach Übersee verschickt werden, ist das die logische Konsequenz. Paypal rechnet ohnehin automatisch um.
Wer weitere Fragen hat - besucht bitte meine website und fragt direkt dort, dann kommt die Antwort sicher schneller. ;)
Alles Gute weiterhin und danke für euer Interesse!
Wolfgang

Ähnliche Themen