Du bist nicht angemeldet.

[allg] Micro Welten

46

Samstag, 7. November 2015, 22:15

Hallo Thomas,

die Häuser gefallen mir auch echt gut :) . Das einzige was ich finde, sind die Gauben... irgendwie ein bisschen hoch. Kann aber auch auf dem Bild täuschen oder das nur ich das so sehe...

Als Relief fänd ich die auch total klasse.

Ich hab auch so 6 Halbrelief, das sieht echt klasse aus und spart viel Platz.
Liebe Grüße

Hase


Willst Du die Sonne erreichen,
reicht es nicht aus, impulsiv in die Höhe zu springen! ;)
(*Sir Peter Ustinov)

47

Samstag, 7. November 2015, 22:55

Das sind Prototypen. Die Gauben kommen noch etwas tiefer.
Thomas' Modellbauladen: Micro Welten

48

Samstag, 7. November 2015, 23:23

Hallo Thomas,

"Das sind Prototypen. "

Schöne Prototypen ;)

"Die Gauben kommen noch etwas tiefer."


Um Himmels willen, nicht wegen mir, frag lieber mal andere
Liebe Grüße

Hase


Willst Du die Sonne erreichen,
reicht es nicht aus, impulsiv in die Höhe zu springen! ;)
(*Sir Peter Ustinov)

49

Sonntag, 8. November 2015, 17:38

Hallo!

Die gefallen mir ganz gut! :thumbsup:
So spontan war das auch meine erste Idee: Am Anlagenrand an einer ansteigenden Straße als Halbgebäude -- das wäre was...
Kann man mit etwas Vorsich aus jedem Haus zwei machen.
Ich könnte die natürlich auch so anbieten.

Vielleicht die Straße auch noch gebogen, so dass am Anfang noch die ganzen Häuser stehen bis am Straßenende (=Anlagenende) nur noch die Hälfte steht. Der Anfang dann an einer Kreuzung, wo es im Winkel weitergeht -- hm, Eckhaus?
Wäre auch ein Eckhaus noch machbar, evtl. mit Eingang in der "schrägen Ecke", für einen kleinen Tante-Emma-Laden, eine urige Drogerie oder eine Kneipe -- so wie man das von früher her noch kennt. Diese Häuser-Gruppen stehen heutzutage ja teilweise unter Denkmal- äh, nein, Ensembleschutz, nur die Läden sind meistens weg. Ließe sich also ab den 30ern bis heute nutzen.

Für Prototypen schon gut gelungen :thumbup:

Viele Grüße
Michael

50

Sonntag, 8. November 2015, 20:17

Hoi Michael,

also die halben mach ich noch, alles andere darf der Bastler dann selbst erledigen ;)

Vielleicht eins mit Laden...


Gruß Thomas
Thomas' Modellbauladen: Micro Welten

51

Sonntag, 8. November 2015, 20:24

man muss das auch aus geschäftlicher Sicht sehen .
Kann es verstehen.

52

Montag, 9. November 2015, 12:11

Hallo Thomas,

ja, an sowas habe ich gedacht:
also die halben mach ich noch

Wobei: reicht es da nicht, wenn man an den Giebelseiten von Innen nur die Schnittmarkierung macht? Also nicht als halbes Haus, sondern als ganzes Haus mit der Option auf zwei halbe Häuser?
Ich denke mir, dass die (schmucklose) Giebelwand auf einer Seite per Laser graviert werden könnte und diese Gravur dann beim Bauen nach innen gedreht wird, wenn es ein ganzes Haus werden soll. Ansonsten hätte man eine exakt positionierte Schnittlinie schon vorgegeben.

Diese " 1/8- bis 7/8- Häuser" muss ein Bastler aus den Grundbausätzen freilich selber schnitzen, das oben Beschriebene war nur ein Bild, das sofort in meinem Kopf vorbeigezogen ist. Insofern ist das schon klar:
alles andere darf der Bastler dann selbst erledigen ;)


Aber trotzdem, ein Eckhaus dazu würde diesen Haustyp schon gut ergänzen ;-)
Sind ja nur Ideen und Anregungen, falls Dir langweilig werden sollte :rolleyes: und Du nicht mehr weißt, was Du noch machen könntest :P

Viele Grüße
Michael

53

Montag, 9. November 2015, 17:35

Hallo Michael,

Das mit der Schnittgravur ist keine Option da ich dann beidseitig arbeiten müsste. Das ist fast unmöglich wenns deckungsgleich sein soll.
Das Eckhaus, naja, ich sag mal so: Die sind alle nach dem gleichen Plan gebaut, da ist die Seite mit Fenstern nicht vorgesehen ;)

Gruß Thomas

PS: Falls sich die Häuser verkaufen kann man ja mal drüber nachdenken...
Thomas' Modellbauladen: Micro Welten

54

Montag, 9. November 2015, 18:27

Hallo Thomas,

das mit der Gravur meinte ich anders:
Nur von einer Seite schneiden und gravieren, da die Giebelwand ja sonst nichts besonderes zu bieten hat, einfach umdrehen "Außenseite (mit Gravur) wird Innenseite". Allerdings setzt das durchgefärbten Karton voraus -- weiß ich jetzt nicht, ob Du den einsetzt. ?(

Und nochwas zum Eckhaus.
Ich habe das so gedacht, dass zwei Hausfronten aus dem jetzigen Konstrukt verwendet werden, die durch eine neue Front für die Schräge ergänzt werden, ungefähr so:



Die Giebelseiten könnten dann natürlich wieder verwendet werden, die Rückseiten wahrscheinlich auch. Das Dach wäre aber teilweise eine Neukonstruktion.

Ist nur so eine Spinnerei von mir :whistling: , aber vielleicht ist's für Dich interessant 8) .

Viele Grüße
Michael

55

Montag, 9. November 2015, 19:54

Hoi Michael,

wie gesagt, erst mal schauen wie es ankommt.
Hab mich schon ein paarmal vergaloppiert und keiner wills haben.
Für mich schade um die Zeit...

Gruß Thomas
Thomas' Modellbauladen: Micro Welten

56

Montag, 9. November 2015, 21:23

So

hier die Relief-Versionen mit geänderter Gaube ;)



Im Set werden 3 Stück sein.
Morgen gibts dann noch den Laden.

Gruß Thomas
»Micro Welten« hat folgendes Bild angehängt:
  • Relief1-800.jpg
Thomas' Modellbauladen: Micro Welten

57

Montag, 9. November 2015, 22:00

Hi,
die sehen ja echt klasse aus ! Die Gauben passen wie eine 1 ! :thumbup:
mfg ntrail

58

Montag, 9. November 2015, 22:30

Hi Thomas,

also :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:


so sehen die echt spitzenmäßig aus.
Liebe Grüße

Hase


Willst Du die Sonne erreichen,
reicht es nicht aus, impulsiv in die Höhe zu springen! ;)
(*Sir Peter Ustinov)

59

Montag, 9. November 2015, 22:36

Freut mich.
Unter den Gauben ist ein Ausschnitt vorgesehen, da kann man auch aufmachen wenn man will.
Thomas' Modellbauladen: Micro Welten

60

Dienstag, 10. November 2015, 05:52

Klasse.
Ich denke sowas fehlt so einigen .