Du bist nicht angemeldet.

1

Dienstag, 12. Mai 2015, 14:45

eine Reise durch Südostbayern

Hallo zusammen,

wenn ein Bekloppter am Rechner (unter Zuhilfenahme von HAFAS) eine Rundreise durch das südöstliche Bayern geplant hat und ein anderer Bekloppter ein paar Tage später diese Rundreise zur Durchführung vorschlägt, dann ...
... dann kann es eigentlich nur chaotisch zugehen.
Aber der Reihe nach.
Der erste Versuch dieser Fahrt wurde zunächst ad acta gelegt (Herrn Weselsky, dem * sei Dank. Der geneigte Leser mag für * ein schlimmes Wort einfügen)
Die nächste Chance bot sich an einem Montag an: Wetter gut! Und für die Kultur kann man Montags eh nix tun; die Museen haben i.d.R. Montags Ruhetag!
Also enterten wir die Chiemsee - Lokalbahn um nach Prien zu kommen. Von da aus ging es mit dem Meridian nach Rosenheim (von den gleichnamigen Cops keine Spur).
Dann erfolgte der Umstieg auf die Südostbayernbahn, einem Ableger der DB. Unser Ziel war Mühldorf.
Von da aus trieb uns ein Wagen (Triebwagen) nach Burghausen, - und alsbald auch wieder zurück. Unterwegs machten wir dann, bei einem Klasse - Italiener der sein Ristorante in einem ehemaligen Bahnof führte) eine Mittagspause mit Penne Arabiata und gelentlicher Durchfahrt eines Chemiezuges mit einer Class 77 an der Spitze. Jetzt erst mal ein paar Fotos:
Die Formsignale sind gestellt, Class 77 als Zuglok und Ludmilla hintendran geben Gas




Ein kurzer Halt in Altötting (zu einer echten Wallfahrt fehlte uns die Zeit) und dann zurück nach Mühldorf.

Die Class77 dort hatte einen "Abfallzug" am Haken



Zurück in Mühldorf


Die Ablösung für die lang gedienten 218er steht in Form einiger 245er auch schon bereit





Nach einem kurzen Aufenthalt ging es dann nach Freilassing um in den Meridian nach Prien einzusteigen. Der Chiemgau - Express brachte uns dann wieder zun Ausgangspunkt zurück.
Das es zwischendurch, milde ausgedrückt, etwas hin - und herging sei am Rande erwähnt (Eine Reiseteilnehmerin raunzte irgendetwas von "... und ewig grüßt das Murmeltier") ( ... ein "Trainspotter" wird uns ca. 5 x fotografiert haben ...)
Alles in allem eine (schöne) Tagestour ...

lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

Ähnliche Themen