Du bist nicht angemeldet.

1

Freitag, 22. Januar 2016, 23:57

Arbeitsplatz

Nabend,

ich fliege auch auf Schienen.
»helipraxis« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1201465.jpg
  • P1201467.jpg
  • P6162673.jpg
  • P9032156.jpg
  • P9132169.jpg
Ohne Mast und Schienenbruch. Gruß Hans

DCC Komplett: Rocrail, Tams Easy Control und Booster; Decoder: Joka Shop, Tams etc; S88-N Rückmelder: BMD16N-SD, Tams; Train Progammer + Animator; Open-DCC ...

2

Samstag, 23. Januar 2016, 16:57

Ich trenn das grundsätzlich.....

fahren auf Schienen und fliegen in der Luft... :-)

Unser Freunschaftsfliegen letztes Jahr. Darsteller Meine Sopwith Pup ( 2,7m, 19kg ) und ich ( 1,85m, 90 kg )

https://www.facebook.com/ModellfliegerOd…?type=3&theater

Gruss Klaus

3

Samstag, 23. Januar 2016, 22:12

Super Klaus,

Wir sind Freizeitflieger, alle Eisenbahner, bis 5 kg und Mitglieder im DMFV. Leider bin ich nicht bei Facebook, aber die Fotos sind grelle und 19 kg ist eine Hausnummer. Bloß, wenn so ein Moki die Kartoffeln aus dem Acker holt, dann wirds teuer. Ein Bekannter hat ne Me 109, ca. 3 m Spannweite. Er fliegt seit 50 Jahren und trotzdem hat er die Maschine schon dreimal geerdet. Zur Zeit stehen die Kumpels auf die Multikopter Racer, mit Brille fliegen. Ich steh mehr auf den ruhigen ästhetischen Flug, sowie mit Piper Super Cup, Segler usw.. Hab die Dx7 und T8FG mit IISI Telemetrie.
Ohne Mast und Schienenbruch. Gruß Hans

DCC Komplett: Rocrail, Tams Easy Control und Booster; Decoder: Joka Shop, Tams etc; S88-N Rückmelder: BMD16N-SD, Tams; Train Progammer + Animator; Open-DCC ...

4

Sonntag, 24. Januar 2016, 20:18

Schaut doch gut aus.

Bei mir ist etwas mehr Chaos. Weiss halt nie wohin mit den Maschinen etc

5

Dienstag, 26. Januar 2016, 12:36

Hi Ferdi,
mach dir nix draus. Ich hab das gleiche Problem, trotz 200qm Hobbyraum......

Gruss Klaus

6

Dienstag, 26. Januar 2016, 15:31

Ich hab das gleiche Problem, trotz 200qm Hobbyraum......

8| 8| 8| 8| KREISCH, ich will auch soviel Platz habn.
Gruß aus HH
Kai



7

Mittwoch, 27. Januar 2016, 00:10

Zitat

Was soll ich sagen, das Haus ist von 29, der Keller zu feucht, das Dach nicht isoliert. Ich hab meine alte Anlage in 4 Tagen abgebaut und plane neu und da s in meinen Räumen. Ca. 26 Flugmodelle im Keller mit Luftentfeuchter. Alles geht, wenn man nur will.
Ohne Mast und Schienenbruch. Gruß Hans

DCC Komplett: Rocrail, Tams Easy Control und Booster; Decoder: Joka Shop, Tams etc; S88-N Rückmelder: BMD16N-SD, Tams; Train Progammer + Animator; Open-DCC ...

8

Mittwoch, 27. Januar 2016, 06:40

Das mit dem Platz fürs Hobby ist bei mir immer ein Problem. Entweder auf dem Küchentisch oder im Wohnzimmer alles was ich so brauch ist bei mir in Koffer und Kisten verstaut.
Also immer auf "Reise "aber wo ein Wille da auch ein weg.
Gruß, Jörg

Kritik und Ideen sind genauso gern gesehen wie Lob und Rat zur guten Tat.


Meine erszt Spur Z

Bau einer Lok in Nm

Ähnliche Themen