Du bist nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 15. Juni 2016, 10:21

Rätsel 224

Servus in die Runde,
dann mal ran an das neue Rätsel.
Wir gehen gedanklich nicht ganz so weit zurück, wie beim letzten Rätsel.
Gesucht wird eine ganz bestimmte Lokomotive!
Erster Tipp:
Für ein halbes Jahr trug die Lok das gleiche Farbkleid wie ihr (i.d.R.) angehängter Zug.


viel Spaß beim rätseln
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

2

Mittwoch, 15. Juni 2016, 11:47

Hmmm,

der erste Gedanke war "Touristikzug" mit den Loks 218 416-6 und 218 418-2 und dass eine von den beiden gemeint ist. Aber die hatten ihr Farbkleid wahrscheinlich länger...
Und die "König-Ludwig-Lok" soll 4 Jahre in dieser Folierung gefahren sein.

Sonst noch keine Idee...

Rätselnde Grüße ?(
Michael

3

Mittwoch, 15. Juni 2016, 13:02

Servus,
tja ...
... der erste Gedanke war "Touristikzug" mit den Loks 218 416-6 und 218 418-2 und dass eine von den beiden gemeint ist.

aber da gab es ja auch noch eine dritte Lok 8)


lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

4

Mittwoch, 15. Juni 2016, 13:31

...das war doch ne 103er, wenn ich mich nicht irre oder?? Diese 3. Touri-zug-lok...


Gruß

Werner

5

Mittwoch, 15. Juni 2016, 13:39

Servus Werner,

das stimmt soweit!

Ein Bild der Lok findet man hier im Forum ...

Allerdings handelt es sich nicht um die von mir gesuchte Lok :( ;)

lG
Volker
P.S.: eine klassisch "falsche Spur"
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

6

Mittwoch, 15. Juni 2016, 13:41

Hallo Volker,

die dritte war die 103 220-0 -- aber ich habe da noch keine zeitlichen Angaben gefunden, außer, dass sie ab 1995 als "Paradiesvogel" herumfuhr. Aber das Aus dieses Zuges war erst 1997...

Die Lufthansa-Airport-Express 103 101 hatte ihre spezielle Farbgebung ziemlich genau 2 Jahre (Mai 1991- Mai 1993), passt zeitlich also auch nicht...

Gehe ich recht in der Annahme, dass die gesuchte Lok ein "Lack-mäßiger" Einzelgänger war?

Fragende Grüße
Michael

7

Mittwoch, 15. Juni 2016, 14:13

Mahlzeit,
Gehe ich recht in der Annahme, dass die gesuchte Lok ein "Lack-mäßiger" Einzelgänger war?

um obige Frage "genau" zu beantworten und um die Verwirrungen noch zu erhöhen:
Ob es sich wiklich um einen Lack-mäßigen Einzelgänger handelt kann ich nicht mit Bestimmtheit sagen (ich glaube: fast "nein").


Eine Recherche diesbezüglich läuft aber noch ... ;) und je mehr ich suche, um so unsicherer werde ich

Damit lasse ich euch heute mit den Rätselansätzen allein

LG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

8

Mittwoch, 15. Juni 2016, 14:32

Ich kenne mich zwar überhaupt nicht damit aus, aber egal wie ich Google quäle, es kommen immer nur 3 Loks zum Vorschein.
Als erste Lok die 103 220
Kurz darauf die Loks 218 416 und 218 418
Demnach hätte es noch eine vierte Lok geben müssen, dazu habe ich zumindest nichts gefunden.

Einzig in Verbindung mit dem Zug gab es wohl eine OeBB: 1044, die dort auch zeitweise vorgespannt war, ob die aber jemals die Farben hatte?
Liebe Grüße Olaf

Meine Homepage: Eisenbahn Blog

9

Mittwoch, 15. Juni 2016, 15:28

Hallo Olaf,

so wie ich Volkers Aussage
P.S.: eine klassisch "falsche Spur"

interpretiere, geht es nicht um den Touristikzug.

Und die Lok mag in der Baureihe ein "lack-mäßiger Einzelgänger" gewesen sein, aber anscheinend gab es diese Lack-Variante bei verschiedenen Baureihen. So zumindest meine Interpretation von Volkers Aussage:
Ob es sich wiklich um einen Lack-mäßigen Einzelgänger handelt kann ich nicht mit Bestimmtheit sagen (ich glaube: fast "nein").


Warten wir mal, was Volkers Recherche zutage bringt -- und auf den nächsten Tipp :D

Viele Grüße
Michael

10

Mittwoch, 15. Juni 2016, 17:00

... kein Touri-Zug, keine 103er???




*verwirrtschau*

Werner

11

Donnerstag, 16. Juni 2016, 11:09

Moinsens,

wie sag' ich's jetzt meinem Kinde?

Der Reihe nach
- bei der Recherche nach dem "Lack-mäßig" gleichen Fahrzeugen, fuhr mir doch glatt ein zweites Exemplar in diesem Design über den Bildschirm.
Da es sich dabei um eine andere Baureihe handelt, lasse ich jetzt mal
beide Loks als Lösung gelten ...

- Bei dem ganzen Gesuche kam bei mir eine Frage auf, für die ich letztendlich auch keine Antwort finden konnte (In welcher "Grundfarbe" werden Loks ausgeliefert?)

Auch bei der "Suche" ist mir aufgefallen (nächster Tipp), dass es ein Modell dieser (ursprünglich) gesuchten Lok in uNserer Spurweite gab.


Genug Verwirrung gestiftet?
dann
lG Volker


... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

12

Donnerstag, 16. Juni 2016, 14:53

Hallo,

zwei Loks unterschiedlicher Baureihe in gleicher Lack-Variante:
Da fallen mir nur die beiden Lufthansa-Loks 111 049 (Mai 1990-Okt 1991) und 103 101 (Mai 1991 - Mai 1993)
Aber bei beiden ist die Zeitspanne zu lang.
Also sind es die beiden wahrscheinlich auch nicht...

Zitat

Wir gehen gedanklich nicht ganz so weit zurück, wie beim letzten Rätsel.

lässt die Frage aufkommen: wie weit zurück? ?( Von 1988-2016 ist eine lange Zeitspanne :|

Irgend was modernes? Dann bin ich wahrscheinlich raus... :(

Rätselnde Grüße
Michael

13

Donnerstag, 16. Juni 2016, 18:22

Hallo zusammen

Bezug genommen auf die Lackierung der Lokomotiven,würde ich sagen:

wenn einer einen pinkfarbenen Taurus mit grünen Punkten bestellt,

bekommt er Ihn auch :D

Gruß Manni

14

Freitag, 17. Juni 2016, 10:23

Moin zusammen


Steter Tropfen ...

... deswegen hier ein weiterer Tipp:

Den Zug konnte man in vielen europäischen Metropolen sehen ...

(Gesucht wird / werden die Lok/s)

ff
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

15

Freitag, 17. Juni 2016, 11:07

Wird da zufällig das "Blaue Wunder" gesucht?
Liebe Grüße Olaf

Meine Homepage: Eisenbahn Blog

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen