Du bist nicht angemeldet.

1

Dienstag, 21. Juni 2016, 13:48

Bahnrätsel 226

Hallo Leute!

Hat jetzt etwas gedauert, bis ich ein neues Rätsel hatte -- nicht ganz einfach... :D

Zur Abwechslung wird diesmal ein Schienengefährt gesucht, das sich nicht durchsetzen konnte, echt ätzend, sowas!
Die Technik, die dahinter steckt, wird jedoch heutzutage "wiederentdeckt" und genutzt, aber ganz anders, fast "öko".

Viel Vergügen! 8)
Michael

2

Dienstag, 21. Juni 2016, 14:29

Hallo,

Ökotechnik - dann müsste man ja in Richtung Solarenergie denken - oder Windkraft! Windkraft in dem Sinne, das die Lok im Stillstand aufgeladen.

Da gibt es z.B. die Hybridlok in Stendal, die für den Rangierbetrieb im Magdeburger Hafen genutzt wird. Aber nicht nur da gibt es diese Lok!
Beste Grüße

ANdreas

3

Dienstag, 21. Juni 2016, 14:32

Hallo,

hmmm.... ätzend, die Säure in den Akkus? Das wären dann die Akkutriebwagen auch als ETAs bekannt, die noch bis in die 90ers bei der DB fuhren.
Die letzten Jahre haben die Säuredämpfe aber ihre Langzeitwirkung gezeigt, einige der Triebwagen hatten einen richtigen Hängebauch...

Ich bin gerne mit denen mitgefahren, durch die Drehgestelle hatten die Wagen eine gute Gleislage und einen sehr ruhigen Lauf.

Peter

4

Dienstag, 21. Juni 2016, 14:43

Hallo,

da kann ich ja gleich noch was "nachschieben":

:!: Die Fahrgäste freuten sich über den ruhigen Lauf, die Betreiber über die niedrigen km-Kosten.
:!: Aber Akku-Fahrzeuge waren das nicht.

Windkraft: Stelle mir gerade eine Lok mit Segel oder Windrad vor ;) Interessant, aber nein, das war's nicht :D

Viele Grüße
Michael

5

Dienstag, 21. Juni 2016, 14:46

Mahlzeit,
ich schieße jetzt mal ein wenig "blind" in die Gegend:
Wenn ich recht habe, wurde das Fahrzeug 1960 umbezeichnet und 1972 außer Betrieb genommen.
Wenn nicht ....


lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

6

Dienstag, 21. Juni 2016, 15:10

Moin,
Stelle mir gerade eine Lok mit Segel oder Windrad vor ...



mfg ntrail 8)

7

Dienstag, 21. Juni 2016, 15:18

Hallo!

:rolleyes: Es gibt anscheinend nichts, was es nicht gibt... :thumbsup:
Ist das eine Hallig-Bahn-Lok? :thumbup:

An Volker:
Nein, Du hast nicht recht... ;)
Wenn nicht ....

Was dann? :P


Viele Grüße
Michael

8

Dienstag, 21. Juni 2016, 17:28

Hallo,

noch was zum Nachdenken ;)

:!: Das Patent ist schon weit über 100 Jahre alt.

Viele Grüße
Michael

9

Dienstag, 21. Juni 2016, 19:30

Moin,
Ist das eine Hallig-Bahn-Lok?
ja. Die Dinger existieren wohl noch häufiger, als man allgemein hin vermutet. Scheint auch so ein bißchen Hobby zu sein.
mfg ntrail

10

Dienstag, 21. Juni 2016, 21:26

Hallo,

die Halligbahnen sind für den Küstenschutz

http://inselbahn.de/index.php?nav=1000009

Peter

11

Mittwoch, 22. Juni 2016, 09:26

Hallo Leute!

Der Früh-Tipp für heute:

:!: Einen Probebetrieb gab es in mehreren deutschen Städten.

Dass die Hallig-Bahnen nicht zweckfreies Hobby sind, ist schon soweit klar -- aber mit Segel bekommt das schon eine "spezielle Note" ;)
Und nein, beim Rätsel geht's nicht um eine Hallig-Bahn 8)

Viele Grüße
Michael

12

Mittwoch, 22. Juni 2016, 09:46

Servus allerseits,

ich gebe es zu, das habe ich mal irgendwo gelesen - könnte aber meiner bescheidenen Meinung nach doch passen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Natronlokomotive

Gruß - Bernie
Früher war mehr Lametta !

13

Mittwoch, 22. Juni 2016, 10:28

Moin,
da sieht man es mal wieder : "Gibts nicht" gibts nicht !
Von der Lok hab ich in meinem 60-jährigen Eisenbahner- und Modellbahnerleben noch nie etwas gehört.
Jedenfalls eine interessante Technologie. :thumbup:
mfg ntrail

14

Mittwoch, 22. Juni 2016, 11:22

WOW! :thumbup:

Hätte nicht gedacht, dass das Ding wer kennt!

Gut gemacht :thumbsup: , Bernie darf das nächste Rätsel erstellen :D

Viele Grüße
Michael

15

Mittwoch, 22. Juni 2016, 11:58

Servus allerseits,

das "irgendwo gelesen" stimmt nicht ganz - diese Seite: http://www.douglas-self.com/MUSEUM/LOCOLOCO/locoloco.htm

ist mir wieder eingefallen - eine Quelle der Freude für "An-ollen-Bahntechniken-Interessierte" ;)

Mit dem neuen Rätsel bitte ich um etwas Geduld - ich muß auch noch Brötchen verdienen.

Gruß - Bernie
Früher war mehr Lametta !

Ähnliche Themen