Du bist nicht angemeldet.

1

Montag, 19. September 2016, 16:31

Bahnrätsel 253

Hallo Leute!

Nachdem ich beim Rätseln wieder mal getroffen habe, "darf" ich das neue Rätsel einstellen. Langsam gehen mir die Rätselideen aus... ;(
Aber jetzt habe ich noch eins: :D

Diesmal geht es um außergewöhnliches "Bahnzubehör im Maßstab 1:1" im Verlauf einer Strecke.
Bei der Lösung gibt es alles irgendwie zweimal.
Dabei geht es drunter und drüber, hintereinander und manchmal aufeinander -- aber nicht durcheinander.


Viele Grüße 8)
Michael

PS: Einen Logikfehler ausgebessert... :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »MHAG« (19. September 2016, 18:18)


2

Dienstag, 20. September 2016, 07:48

Schilder für Schneepflug anheben und Schneepflug senken?
Bei Brücken über Straßen hintereinander.
Bei manchen Indusi-Stellen auch aufeinander.

Ist mir grad so eingefallen ...

Beste Rategrüße
Tannenzäpfle

3

Dienstag, 20. September 2016, 09:40

Hallo Gerhard,

die Idee ist gut und von wo anders inspiriert :D , gell?
Das isses aber nich... :(

Dafür noch ein Tipp:
Früher war alles ganz anders, viel tiefer, aber nicht unterirdisch.
Das geht heute jedoch so nicht mehr.


Viele Grüße 8)
Michael

4

Dienstag, 20. September 2016, 18:41

Nochmal was zum Feierabend:

Nach unterirdisch gehts unten weiter, nach oberirdisch oben, alles ohne enge Kurven.
Und ganz unten ist ein dritter eher privater Verkehrsteilnehmer -- zumindest manchmal.


Viele Grüße 8)
Michael

5

Mittwoch, 21. September 2016, 11:05

Hallo Leute!

Mal sehen, ob folgendes weiter hilft :D

Doch die Nutzer/Verkehrsteilnehmer sind sich nicht immer freundlich gesonnen, auch wenn sie sich irgendwie manchmal brauchen (hier allerdings eher nicht).

Viele Grüße 8)
Michael

6

Mittwoch, 21. September 2016, 19:03

Hallo,

es wird Zeit für den nächsten Tipp:

Die drei Verkehrsteilnehmer sind Auto, Bahn und Schiff -- ich hätte vorher vielleicht "motorisierte Verkehrsteilnehmer" schreiben sollen (aber an Radfahrer und Fußgänger habe ich in dem Zusammenhang überhaupt nicht gedacht :rolleyes: Und denkt man ganz fies, dann fliegt oben drüber noch ein vierter motorisierter Verkehrsteilnehmer: die Flugzeuge :whistling: ).

Viele Grüße 8)
Michael

7

Donnerstag, 22. September 2016, 10:06

Guten Morgen! 8)

Wieder ein Tipp:
Die gesuchten Bauwerke sparen einiges an Kosten, auch wenn sie sehr aufwändig wirken.

Dass es diesmal so schwierig sein würde, hatte ich garnicht vermutet... 8|

Viele Grüße 8)
Michael

8

Donnerstag, 22. September 2016, 11:29

Moin,
an der Biggetalsperre gibt es dieses Bauwerk :

und an der Mosel zwischen Bullay und Alf dieses :

mfg ntrail

9

Donnerstag, 22. September 2016, 11:49

Ha, es tut sich was! :)

Und es ist die richtige Fährte. Aber noch nicht ganz komplett...

Deshalb nochmal Tipps:
Die Bauwerke sind eine architektonische Besonderheit.
Letztlich wurde aufgrund der Bedeutung für den Tourismus eine komplette Neutrasierung der Bahn entlang eines Ufers vorgenommen. Die Autos fuhren dann auch anders, die Wasserfahrzeuge kamen dazu.
Sämtliche Brücken (und Tunnel) wurden bereits bei ihrem Bau für eine künftige Elektrifizierung vorbereitet, welche aber nie durchgeführt wurde.
In Betrieb ging der neue Abschnitt am 31. Mai 1964.


Jetzt sollte es aber klar sein, oder? :D

Viele Grüße 8)
Michael

10

Donnerstag, 22. September 2016, 17:48

Servus Michael,

längere wörtliche Zitate aus anderen Webseiten sind vielleicht doch etwas zu "verräterisch" ;)

Gruß - Bernie (Rätsel-Kryptologe)
Früher war mehr Lametta !

11

Donnerstag, 22. September 2016, 18:12

Hallo z'samm,
ich gehe mal davon aus, dass die beiden Doppelstockbrücken auf der Bahnstrecke Freudenberg - Finnentrop gesucht sind ...
lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

12

Freitag, 23. September 2016, 09:57

Guten Morgen!

:thumbsup: Volker hat's geknackt! :thumbsup:

Nachdem ntrail ja wenigstens schon mal zwei Lösungsmöglichkeiten angeboten hatte (ich befürchtete bereits, da kommt garnichts :huh: ), dachte ich, es muss etwas leichter zu finden sein... nunja :whistling: die Lösung ist da :thumbup:

Bin gespannt, was als nächstes Rätsel kommt :)

Viele Grüße 8)
Michael

13

Freitag, 23. September 2016, 10:20

Hallo...

Was es ned alles gibt. Ich dachte bisher, so Doppelstockbrücken gibts nur bei den Amis und da nur fürs Auto... Wieder was gelernt. :thumbup: :thumbup: :thumbup:



Gruß

Werner

14

Sonntag, 25. September 2016, 15:52

Servus,
bin gerade vom Berlin - Marathon heimgekommen.
Ein frisches Rätsel gibt es dann spätestens am Dienstag!
lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

Ähnliche Themen