Du bist nicht angemeldet.

1

Dienstag, 4. Oktober 2016, 17:03

Bahnrätsel 256

Da ich das unwahrscheinliche Glück hatte das letzte Rätsel zu lösen, stelle ich mal das nächste Rätsel ein.

Gesucht wird eine Lok, bzw. deren Nummer in 1:1

Gesucht wird eine Lok, die vor über 40 Jahren nach 3 157 243 km auf ihre letzte Fahrt ging.

Vermutlich ist die erste Info noch sehr mager, aber mal sehen, ob jemand drauf kommt.
Liebe Grüße Olaf

Meine Homepage: Eisenbahn Blog

2

Dienstag, 4. Oktober 2016, 18:31

Servus Olaf,

summ ..... El condor pasa ..... ?

Falls ich richtig liege, bin ich erst einmal raus.

Gruß - Bernie
Früher war mehr Lametta !

3

Dienstag, 4. Oktober 2016, 18:58

Bernie,

das könnte die Lösung sein. ;( 8)
Liebe Grüße Olaf

Meine Homepage: Eisenbahn Blog

4

Dienstag, 4. Oktober 2016, 19:06

Servus Olaf - dann halte ich mich erst einmal zurück - sonst drehen wir uns rätseltechnisch im Kreise 8|

Gruß - Bernie
Früher war mehr Lametta !

5

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 08:44

Einen Tipp für die Ratenden: Die Lok fuhr tatsächlich mal auf 22 Rädern.
Liebe Grüße Olaf

Meine Homepage: Eisenbahn Blog

6

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 10:30

hmmm ... Culemeyer R80 hatte glaubi 24 Räder ... klingt aber auf jeden Fall nach Straßentransport ...

... weitergrübel ...

7

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 21:19

Im übertragenem Sinn hat die Lok einem Condor die Flügel gestutzt.
Liebe Grüße Olaf

Meine Homepage: Eisenbahn Blog

8

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 22:15

Hallo!

Im übertragenem Sinn hat die Lok einem Condor die Flügel gestutzt.

Aber selbst sieht sie aus wie ein Kanarienvogel... ;)

Viele Grüße 8)
Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MHAG« (6. Oktober 2016, 08:46)


9

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 07:36

Noch ein Tipp zum verwirren.
Heckler & Koch und Boeing würden damit fliegen oder schießen.
Liebe Grüße Olaf

Meine Homepage: Eisenbahn Blog

10

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 09:42

Ok, das mit dem Kanarienvogel war eine Ente... äh, oder so.
Auf jeden Fall daneben. :wacko:

Zählt bei den 22 Rädern die Zugmaschine (mit Doppelreifen) dazu?
Die Maschine selbst mit ihren beiden Betriebsnummern habe ich -- glaube ich -- gefunden (vor und nach UIC).
Der letzte Tipp war übrigens gemein, da gibt es (mindestens) zwei Lösungen mit Bahnbezug. :P

Was ich allerdings nicht einordnen kann:
Im übertragenem Sinn hat die Lok einem Condor die Flügel gestutzt.


Ergänzung: Hab's gefunden! :D

Viele Grüße 8)
Michael

11

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 09:51

Ok, das mit dem Kanarienvogel war eine Ente... äh, oder so.
Auf jeden Fall daneben. :wacko:
Einen Kanarienvogel oder eine Ente habe ich nicht entdecken können.
Zählt bei den 22 Rädern die Zugmaschine (ohne Doppelreifen) dazu?

Ich habe die Räder auf einem Bild gezählt und mit Zwillingsbereifung bin ich auf 22 gekommen. Ich hoffe, dass ich beim Betrachten wirklich den Durchblick hatte.

Zitat von »Olaf.P«



Im übertragenem Sinn hat die Lok einem Condor die Flügel gestutzt.
Wirklich gestutzt wurden die Flügel zwar nicht, aber am Fliegen gehindert.
Liebe Grüße Olaf

Meine Homepage: Eisenbahn Blog

12

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 09:55

Hallo Olaf!

Während Du geantwortet hast, habe ich meinen Eintrag nachgebessert -- bei der Zugmaschine sollte das "MIT" statt "OHNE" Zwillingsbereifung heißen.
Warum ich "ohne" geschrieben habe... ?(
Und das mit dem Condor habe ich gefunden ;)

Viele Grüße
Michael

13

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 10:00

Hallo Michael,

Bernie hatte es ja schon angedeutet, seine Antwort könnte durchaus die selbe sein wie Deine.

Ich bin mal gespannt, ob Ihr richtig liegt.

Als vermutlich letzten Tipp, vor kurzem waren hunderte von Oldtimer und tausende Besucher bei ihr.
Liebe Grüße Olaf

Meine Homepage: Eisenbahn Blog

14

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 15:11

Hallo,

Heckler & Koch und Boeing würden damit fliegen oder schießen.


Da fällt mir ja durchaus die Bezeichnung P 8 ein - das wäre Pistole und Flugzeug.

Und mit den anderen Hinweisen käme ich auf eine Pazific-Lok in Südamerika
Beste Grüße

ANdreas

15

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 16:04

Moin,

wenn ich davon ausgehe, das die Lok hier im Norden steht und deren Personenwagen als Restaurant dienen, fällt mir folgende Lok ein:

http://www.drehscheibe-online.de/foren/r…934938,page=all
Viele Grüße Tom

Ähnliche Themen