Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 27. Februar 2011, 14:21

Kleine Werkstatt

Tach zusammen

Nach dem gelungenen Start mit der Garage, dachte ich baue noch ein kleines Gebäude
als Schutz für den alten Tank. Doch nun bekommt das Häuschen eine andere Verwendung!
Die Bauweise ist identisch mit der Garage: [H0] Garage Eigenbau

Nur einige kleine Änderungen: Fenster Dachträger Dach Kamin Tür
Also los: Die Fenster entstanden aus Gitternetz (Reste vom verputzen Hausbau )
Mit roter Signalfarbe von Revell anstreichen trocknen und auf klaren Plastik aufkleben.

Der Sturz ist eigentlich ein Brückengeländer nur eingekürzt und mit schwarzer Farbe lackiert, und etwas Trockenfarbe Rost.
Die Tür ist ein habiertes Garagentor aus Holz.


Das Dach ist aus Pappe mit Gewebeklebeband als Dachpappe beklebt, schwarze Dispersionsfarbe und Quarzsand.

Der Kamin ist ein Vierkantholz mit einer Bohrung und in der Bohrung ist die Spitze eines Kugelschreibers.
Die Innenwände habe ich gestrichen und mit Bilder einer Werkstatt beklebt.
Die Außenwände sind mit grauer Dispersionsfarbe und Quarzsand behandelt.

Noch dem Trocknen das Ganze auf alt getrimmt.


LG
Jürgen