Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 18. Dezember 2016, 20:18

Bahnrätsel 270

Die Bahn in 1:1, die ich meine ist eine nicht mehr wirklich existierende Bahn. Sie war ursprünglich mal gut 10 mal so lang wie die heutigen fast täglich genutzten Reste.
Liebe Grüße Olaf

Meine Homepage: Eisenbahn Blog

2

Montag, 19. Dezember 2016, 06:03

Dann will ich mal noch einen Hinweis geben.

Irgendwie wurde man sich da überhaupt nicht einig welche Spurbreite man verwenden wollte. So gab es dann Normalspur, Schmalspur und stellenweise sogar beides.
Liebe Grüße Olaf

Meine Homepage: Eisenbahn Blog

3

Montag, 19. Dezember 2016, 17:33

Mit der Bahn fuhr man früher ans Meer/See. Heute gibt es keinen Personenverkehr mehr. Allenfalls eine ganz kurze Sonderfahrt wäre möglich.
Liebe Grüße Olaf

Meine Homepage: Eisenbahn Blog

4

Montag, 19. Dezember 2016, 17:49

Hallo,


irgendsone Inselbahn vllt??? Falls ja, keine Ahnung welche...


Gruß

Werner

5

Montag, 19. Dezember 2016, 18:16

Leider nicht Werner, ich würde dir gern eine Lösung gönnen.

Man konnte mit ihr früher in die Nähe (Stadt/Dorf an dem Wasser) einer Insel fahren, aber nicht rauf. Von dort aus ging es nur per Boot weiter.
Liebe Grüße Olaf

Meine Homepage: Eisenbahn Blog

6

Dienstag, 20. Dezember 2016, 08:26

Früher hatte die Bahn (wurde nach dem Gewässer benannt) Schmalspurgleise teilweise Dreischienengleise. Heute fehlt das dritte Gleis auf den 6 Kilometern.

Früher wurde dort Güterverkehr erst per Rollwagen, später denn per Rollbockverkehr abgewickelt. Heute gibt es dort auf den Bahnresten (6 Km) täglich Güterverkehr mit normalspurigen Rollmaterial.

Es gibt einen Verein, der die Bahn gerne wieder zum Leben erwecken würde. Es gibt noch eine Diesellok und einen Personenwagen der Bahn (soviel ich weiß).

Die Strecke wurde auch im Maßstab 1:87 nachgebaut.
Liebe Grüße Olaf

Meine Homepage: Eisenbahn Blog

7

Dienstag, 20. Dezember 2016, 11:37

Hallo Olaf,


hmmmm... Trotz der vielen Hinweise bin ich immernoch planlos... :( :( :( Aber es gibt hier bestimmt Experten, die damit was anfangen können.


Gruß

Werner

8

Dienstag, 20. Dezember 2016, 12:07

Die gesuchte Bahnstrecke fuhr, bzw. fährt (die Rest) in einem alten Bundesland.
Liebe Grüße Olaf

Meine Homepage: Eisenbahn Blog

9

Dienstag, 20. Dezember 2016, 17:33

Hallo,

Stichwort "Jadebusen"? Da war mal was mit so einer Bahn, habe aber gerade keinen Zugriff auf meine Literatur...

Viele Grüße 8)
Michael

10

Dienstag, 20. Dezember 2016, 19:59

Da hilft die Literatur leider auch nicht weiter. Ist die falsche Bahn.

Als Tipp, heute fährt da eine Bahngesellschaft mit drei Buchstaben.
Liebe Grüße Olaf

Meine Homepage: Eisenbahn Blog

11

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 07:18

Die Bahn endet an einem Binnenmeer. Es ist maximal 3 Meter tief, im Durchschnitt aber so flach, das man theoretisch bequem zu Fuß hindurch laufen könnte.
Liebe Grüße Olaf

Meine Homepage: Eisenbahn Blog

12

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 11:13

Moinsen,

iwi kommt mir da das Steinhuder Meer in Kopf ;)
Viele Grüße

Tom

13

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 12:03

Ich habe das auch was im Kopf. :D Jeden Tag zwischen 12:30 und 14:30 Uhr höre ich die Tröte der Diesellok, die auf den verbliebenen 6 Kilometer fährt.

Nur wie genau heißt/hieß die Bahn?
Liebe Grüße Olaf

Meine Homepage: Eisenbahn Blog

14

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 12:27

Gute Frage :thumbsup: - nächste Frage (wg. akuter Planlosigkeit ;( )
Viele Grüße

Tom

15

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 06:36

An der Diesellok hängen immer Kaliwagen. Einmal gefüllt und einmal leer. Ach etwas noch jetzt habe ich Urlaub und kann die Tröte der Diesellok nicht hören. Sie fährt auf Sichtweite an meinem Arbeitsplatz.
Liebe Grüße Olaf

Meine Homepage: Eisenbahn Blog

Ähnliche Themen