Du bist nicht angemeldet.

Manfred

unregistriert

1

Dienstag, 1. März 2011, 09:50

Digitalisierung Roco Br44

Hallo Kollegen,

habe meine Analogen Loks soweit verkauft.
Meine Roco Br 44 084 würde ich aber gerne behalten und digitalisieren.
Wollte mal Fragen, ob einer von Euch diese Maschine schon mal umgebaut hat?

Ist meine erste Lok die ich umbauen möchte.
Habe also damit noch keine Erfahrung..... :(
Wäre über jeden Tipp und Hilfe froh!
Im Internet habe ich leider nichts passendes gefunden.
Passendes Werkzeug habe ich da.....Feinlötkolben usw.
Brauche nur noch den passenden Decoder.

Danke schon mal, Gruß Manni

2

Dienstag, 1. März 2011, 12:26

Moin Manfred,

dieses Modell steht bei mir auch noch auf der Warteliste, deshalb hier mal 2 Links zum Decodereinbau:

(1) http://www.mtkb.de/Umbau/Ro_BR44.htm
(2) http://www.1zu160.net/digital/einbaubsp/roc-br44.php

Noch 2 Tipps:
  • ich habe mir angewöhnt bei Decodereinbauten jeden Schritt fotografisch festzuhalten, das erspart mir schon mal die Frage "Wie war das denn noch?"
  • neben dem Lötkolben solltest du auch Meßgerät haben mit dem Du vor und nach dem Umbau gegebenenfalls die Stromwege überprüfen kannst!

Viel Erfolg beim Umbau
Frank

Edit:
Link Decodereinbau Roco BR043 ergänzt
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt (Joachim Ringelnatz)
Neue Anlage - Bahnhof Wildbad - Modellbahnsteuerung - EMD MRS 1

Manfred

unregistriert

3

Mittwoch, 2. März 2011, 03:09

Hallo Frank,

Messgerät habe ich mir auch schon zugelegt.
Braucht man ja auch sonst öfters beim bauen.
Danke für die Links. Werde mir dann mal einen Decoder besorgen und los geht es.... ;(
Mit den Fotos ist keine schlechte Idee!
Werde ich machen.
Halte dich dann mal auf dem laufenden.
ich hoffe, dass ich am Wochenende dazu komme.

Gruß Manni :)