Du bist nicht angemeldet.

1

Samstag, 6. Mai 2017, 11:14

283. Bahnrätsel

Nun denn, wenn keiner will ...

Moinsens erstmal,

dann sucht mal nach einer Lok (Maßstab 1:1)

Nun ein paar Details, die zur Lösung beitragen sollten:

Das Fahrzeug wurde allerdings vor fast 100 Jahren schon "verschrottet".

Diese Lok war wohl die erste und einzige ihrer Art bei einer bestimmten (zu ihrer Zeit nicht unbedeutenden) Bahngesellschaft.

Sie trug nie eine offizielle Baureihen - Nummer.


Die nächsten Tipps gibt's (bei Bedarf) dann auch ...

zunächst ein schönes WE
Volker

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist konstant.
Aber blöd ist, dass die Bevölkerung ständig wächst ...

2

Sonntag, 7. Mai 2017, 11:58

Servus,
die nächsten Tipps:

Der Auftrag zum Bau dieser Lokomotive wurde vor dem 1. Weltkrieg erteilt!



Die technische Entwicklung und der Bau der Lok nahm 7 (!) Jahre in Anspruch!


in diesem Sinn
schönen SO noch
Volker
Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist konstant.
Aber blöd ist, dass die Bevölkerung ständig wächst ...

3

Montag, 8. Mai 2017, 17:04

Hallo,
gemäß einer alten Rätselregel - jeden Tag ein neuer Tipp!

Besondere Schwierigkeiten machte das "Anfahren" der Lok. Sie brauchte eine sogenannte Anfahrhilfe.
Bei den Versuchsfahrten stellte sich heraus, dass man mit der Anfahrhilfe im Kurzstreckenverkehr nicht weit kam ...



Soviel für heute

lG
Volker
Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist konstant.
Aber blöd ist, dass die Bevölkerung ständig wächst ...

4

Montag, 8. Mai 2017, 17:54

Servus,

so ganz spontan fällt mir diese https://de.wikipedia.org/wiki/Diesel-Klo…te_note-Klose-1 Lok ein.

Gruß - Bernie
Früher war mehr Lametta !

5

Montag, 8. Mai 2017, 18:55

Hallo Bernie,

da sag' ich dann mal ganz spontan: Treffer! Versenkt!

Freue mich schon auf das nächste Rätsel ...

lG
Volker
Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist konstant.
Aber blöd ist, dass die Bevölkerung ständig wächst ...

6

Montag, 8. Mai 2017, 19:02

Hallo Volker,

wieder ein "wos ned alles gibbd " und "wieder was gelernt" für mich... :thumbup: :thumbup: :thumbup:



Gruß

Werner

Ähnliche Themen