Du bist nicht angemeldet.

1

Montag, 7. März 2011, 16:06

Prellböcke (oder: Wo das Gleis zu Ende ist)

Hallo und Servus,

ein dritter Teil der "Bahntechnischen Bauwerke" soll sich nun mit Prellböcken beschäftigen. In diesem Teil allerdings erstmal mit denen, die wohl nicht mehr benötigt werden.
Auf nahezu jedem Bahnhof gibt es eine Ecken , wo eben Diese zu finden sind. In den letzten Jahren habe ich wohl an die 100 vor sich hin rostenden und modernden Exemplare abgelichtet. Hier ein paar Beispiele:
Bahnhof Holzminden (unsere Kreisstadt)





"unser" Bahnhof hat auch drei dieser Zeugen ehemals regen Güterverkehrs, hier zwei davon.






Ein "alleinstehendes" Modell in Gross Schönebeck (Schorfheide)




Zum Schluß zwei Aufnahmen aus Bad Bentheim:






Irgendwie mag ich diesen morbiden Charme ...

Demnächst etwas mehr der nostalgischen Bauwerke.

mfmG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

2

Montag, 7. März 2011, 18:57

Hallo zusammen,

Hier einige Prellböcke aus der Schweiz.

Gruss Schorsch

2 Beispiele von Prellböcke vom Bhf Arth-Goldau





Die nächsten 2 Prellböcke sind von der meterspurigen zb im Bhf Hergiswil





Münchner Hbf


3

Sonntag, 3. April 2011, 20:06

Servus,

hier noch ein paar Prellböcke (die ich fast nicht gefunden hätte ;) ):




hier noch "zwei auf einen Streich":


und hier macht das Schild wohl keinen Sinn:




lG
Volker,
der am Bock bleibt
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

4

Montag, 13. Juni 2011, 20:25

Hallo Zusammen

Zu diesem Thema hab ich auch noch was raus gekramt.


Zürich Central


Zürich Abstellgruppe


Luzern Hbf



Gruß Bernd
Sehr schönes Zubehör aus Ätzteilen findet man bei: www.ptlbahn-shop.de

5

Sonntag, 19. Juni 2011, 20:02

Hallo alle

Hier sind zwei Prellböcke neben einander, im Bereich zwischen den Bahnsteigen, in Hanau Hbf.




Gruß BerndIV
Sehr schönes Zubehör aus Ätzteilen findet man bei: www.ptlbahn-shop.de

6

Sonntag, 26. Juni 2011, 15:13

Hallo zusammen

In Stolberg (Rheinl.)
Aufschrift des Schilds

A-RAWIE
Osnabrück
D.B.-PATENT





Ist das mit den 4 Gleisprofilen nicht etwas übertrieben?

VG
Jürgen

7

Dienstag, 30. August 2011, 21:13

Servus,

bevor der Zäpfle Entzugserscheinungen zeigt, mal wieder was zum Gucken im Forum. Leider nur Echtbahn:
Zwei Prellböcke der HSB
(Elend)

(Drei Annen Hohne)


... und einmal Normalspur, gut gebraucht (Rübelandbahn)



So, und nun schauen wir mal weiter...

mfG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

8

Mittwoch, 31. August 2011, 09:36

bevor der Zäpfle Entzugserscheinungen zeigt, mal wieder was zum Gucken im Forum. Leider nur Echtbahn:


Vielen Dank, lieber Volker ...

schöne Fotos (wie wir das von dir gewohnt sind) und damit super Anregungen, sie in 1:160 umzusetzen.

Beste MobaGrüße
Tannenzäpfle

(irgendwie ist derzeit noch bissi Spätsommer- oder Frühherbst-Loch hier mit den Beiträgen. Vllt. sind einige noch unterwegs)
;) ;)

9

Samstag, 9. Juni 2012, 15:18

Hallo zusammen,

ein neues Bild in einem alten Thread:

ein gaaaaanz langer Prellbock:



lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

10

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 20:44

... ewig nix mehr los gewesn hier im Trööt.

Servus zusammen,

da ich heute mal meinen Rechner ein wenig aufgeräumt habe, sind mir noch ein paar Prellböcke "vor die Füße gefallen"









Die Geschichte zum dritten Bild ist auch recht interessant ...

lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

11

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 21:44

Servus Volker,


klasse Foddos... *ggg*

Und wie is jetzt die Geschichte zu "Sachsenbreite"?



Gruß

Werner

12

Dienstag, 12. Mai 2015, 15:34

... und hier geht die (un)endliche Geschichte der Prellböcke weiter

die beiden Ersten findet man in Burghausen (und der erste scheint benutzt)




der Letzte findet sich im Moormuseum in Rassau






lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

13

Dienstag, 12. Mai 2015, 20:28

Hallo zusammen,

hier mal ein paar Schmalspurversionen von Prellböcken...










und nen Normalspurigen habi auch noch gefunden...





Gruß

Werner

Elfenkönig

unregistriert

14

Samstag, 16. Mai 2015, 18:45

Prellböcke

Hallo Werner,

da hätte ich auch noch einen.

Letzte Woche bei einem Besuch in Unteruhldingen. Der ehemalige Bahnhof steht noch, ist nur zu einem Cafe umfunktioniert. Davor steht so quasi zur Erinnerung der alte Prellbock der Güterabfertigung.

Die alte Strecke ist heute nicht mehr vorhanden und teilweise überbaut.

Schönen Abend

wünscht der

Elfenkönig
»Elfenkönig« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2727.JPG

15

Montag, 6. Juli 2015, 23:34

Huhu,

auch nett ... :thumbsup::thumbsup:
Liebe Grüße

Hase


Willst Du die Sonne erreichen,
reicht es nicht aus, impulsiv in die Höhe zu springen! ;)
(*Sir Peter Ustinov)

Ähnliche Themen