Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 4. Juni 2017, 21:31

Bahndienstlok 110 169-0

Hallo zusammen...

Und noch eine Bahndienstlok... Diesmal ist es die 110 169-0. Der "Umbau" ist eigentlich ne ganz einfache Sache: Loknummern entfernen und mit dem Decalsatz von H. Nothaft die Lok neu nummern und die "Dienstbeschriftung" drauf... Das wars schon. Und weil ich die Lok eh offen hatte, hab ich ihr noch gleich einen Decoder spendiert. Aber seht selbst...

Zuerst habe ich alle unnötigen Leiterbahnen entfernt und auf der Seite auf der Motoranschluß und Chassis verbunden sind, den Motoranchluß abgetrennt und dann die Unterbrechung wieder überbrückt (violette Kabel).




Der Decoder wurde mit doppelseitigem Klebeband (Spiegelklebeband) über der Motoröffnung der Platine platziert und probehalber für einen Funktionstest verdrahtet.





Nun entgültig verdrahtet.




Die müssen drauf... (aber nicht alle)




Und fertig isse die 110 169-0






Noch eine Anmerkung... Ich habe darauf verzichtet, auf der Seite 1 die Doppellampen in Einfachlampen (das Vorbild hat nämlich 2 verschieden Stirnbeleuchtungen) umzubauen. Es war mir einfach mal zuviel Aufwand und ich kann so damit leben...



Gruß

Werner

2

Sonntag, 4. Juni 2017, 21:33

Hallo,
die Kutsche sieht ja schon interessant aus, alle Achtung ! :thumbup:
mfg ntrail

3

Montag, 5. Juni 2017, 09:11

Servus,
Noch eine Anmerkung... Ich habe darauf verzichtet, auf der Seite 1 die Doppellampen in Einfachlampen (das Vorbild hat nämlich 2 verschieden Stirnbeleuchtungen) umzubauen. Es war mir einfach mal zuviel Aufwand und ich kann so damit leben...

aha, jetzt fängt er das Schludern an :D :D :D

Spasssss!


Wie immer, - Trippel - Topp :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:


lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

4

Montag, 5. Juni 2017, 20:33

Hmmm Volker,


jetzt, wo die fertig ist, merke ich, daß ich vllt doch nicht so ganz mit leben kann. Mal sehen, wenn mich der Teufel reitet, kann's passieren, daß ich doch noch ne "richtige" mach. Muß mich mal am Markt umsehen was es so für 110er gibt. Diese ist ja von Fleischmann... Aber Mtx und Hobbytrains scheint's ja auch noch zu geben...


Gruß

Werner