Du bist nicht angemeldet.

1

Montag, 28. August 2017, 20:18

Bahnrätsel 298

Hallo zusammen,

heute suche ich mal wieder eine "Lokomotive".
Es handelt sich dabei um eine "Versuchslokomotive", die heutzutage museal zu besichtigen ist.


Das Besondere an dieser Lok ist, dass sie quasi nur auf einer Schiene fuhr ...

Alle Klarheiten beseitigt ?(

lG
Volker
Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist konstant.
Aber blöd ist, dass die Bevölkerung ständig wächst ...

2

Dienstag, 29. August 2017, 16:36

Servus,

der Tipp zum Dienstag:
Diese Lokomotive beförderte nie einen Zug (etwas Anderes allerdings schon).


lG
Volker
Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist konstant.
Aber blöd ist, dass die Bevölkerung ständig wächst ...

3

Dienstag, 29. August 2017, 18:47

Servus Volker,

gehe ich recht in der Annahme daß im gleichen Museum ein flotter Nordbritte "wohnt" ?

Gruß - Bernie
Früher war mehr Lametta !

4

Dienstag, 29. August 2017, 20:07

Hallo Bernie,
... gehe ich recht in der Annahme daß im gleichen Museum ein flotter Nordbritte "wohnt" ?

Den "flotten Nordbriten" verorte ich mal in ein Museum auf der Insel ( :S ). Da wären wir aber leider falsch unterwegs :(

Das von mir gesuchte Objekt der Rätselbegierde findet man allerdings in einer Hauptstadt (auf dem Kontinent)

Ein, allerdings äußerlich anders aussehendes Serienmodell, kann man auf einem warscheinlich (baldigen) Industriedenkmal finden (in der weiteren Umgebung der Hauptstadt)
Ein weiteres Modell findet man auch direkt in der Hauptstadt ...


so, hoffentlich konnte ich mit meinen beiden Mittwochtipps weiter helfen ...

lG
Volker
Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist konstant.
Aber blöd ist, dass die Bevölkerung ständig wächst ...

5

Freitag, 1. September 2017, 13:29

Mahlzeit,

dann möchte ich zum Wochenende noch ein paar Tipps geben.

Ich erwähnte das Serienmodell auf einem Industriedenkmal -
Wenn man dieses Bauwerk (welches i.Ü. noch tagtäglich seinen Dienst versieht) erst gefunden hat, dürfte die Lösung sehr "greifbar" sein.
Zur weiteren Verwirrung dient der Hinweis, dass ein Neubau in direkter Nähe des Denkmals im Jahre 2025 seinen Betrieb aufnehmen soll.


Sollte man inzwischen das Serienmodell der gesuchten Lok dort gefunden haben ...
- danach habe ich allerdings nicht gesucht, es geht um den Prototypen!


ein schönes WE
Volker
Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist konstant.
Aber blöd ist, dass die Bevölkerung ständig wächst ...

6

Montag, 4. September 2017, 18:40

Hallo zum Wochenanfang,

hier der nächste Tipp:
Ich lasse ja nach einer Lok suchen - und diese Lok zog keinen Zug - die Verbindung zum Zugobjekt war nicht "starr"


So, nuaba

lG
Volker
Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist konstant.
Aber blöd ist, dass die Bevölkerung ständig wächst ...

7

Donnerstag, 7. September 2017, 12:51

Mahlzeit zusammen,

der (letzte?!) Tipp:

Das zu ziehende Transportmittel wurde in der Regel in der Mitte (des Selbigen) mit der Lok verbunden ...

Sollte kein weiterer Lösungsversuch kommen, ...

lG
Volker, der am SA in Urlaub fährt
Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist konstant.
Aber blöd ist, dass die Bevölkerung ständig wächst ...

8

Donnerstag, 7. September 2017, 14:29

Servus Volker,

dann tippe ich mal auf dieses Unikum: https://de.wikipedia.org/wiki/Treidellokomotive

Gruß - Bernie
Früher war mehr Lametta !

9

Donnerstag, 7. September 2017, 17:52

Servus Benie,

genau dieses "Teil" hatte ich ausgeguckt ...
Jetzt wollte ich noch ein paar Fotos, die ich am Schiffshebewerk in Niederfinow gemacht habe, einstellen, die ein "Serienmodell" zeigen - finde ich allerdings nicht (mehr).
Allerdings ist die Lok in deinem Link (unten) zu finden.
Bei einer Fahrt mit eienm Finowmaßkahn erzählte uns der Käpt'n, dass am Finowkanal einst diese Loks standartmäßig eingesetzt wurden
Nun denn, freue mich schon auf ein neues Rätsel

lG
Volker
Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist konstant.
Aber blöd ist, dass die Bevölkerung ständig wächst ...

Ähnliche Themen