Du bist nicht angemeldet.

1

Montag, 11. September 2017, 17:50

Meine Planung

Hallo Leute...
ich weiß, ihr habt bestimmt gedacht, das ich eine " Karteileiche " wäre.
Doch ist bei mir in den letzten 2,5 Jahren sehr viel passiert, was mich immer wieder von der Planung einer Modellbahn abhielt.
Jetzt habe ich mich in den letzten Wochen mal hin gesetzt und habe mit Win Rail versucht zumindest einen einigermaßen vernünftigen Schatenbahnhof zu zeichnen und das ist dabei raus gekommen :
Schattenbahnhof 1 sollen Güterzüge geparkt werden, die um die 180 cm lang sind.
Vielleicht erweitere ich die Abstellgleise um 2 Gleise
Schattenbahnhof 2 sonnen Wendezüge jeglicher Art mit 7 Waggons, also ca 140 cm geparkt werden.

Gesamtbild : So sieht es im Moment aus. Also mir gefällt es soweit sehr, so das ich sagen möchte, es bleibt so.

Jetzt fehlt nurnoch ein Schattenbahnhof für die Nahverkehrszüge ( Talent oder Diesellok mit max 2 Waggons)
Denn bräuchte ich nurnoch einen kleinen Güterbahnhof, ein Dorf oder kleine Stadt, Industriegleise und zum Schluss eine 1Gleisige Strecke.
Es hört sich alles sehr viel an, doch ist der Platz vorhanden. Wie ich das alles mache, das weiß ich selber noch nicht.
Ich weiß nur, das es Spur N ist, Gleise von Fleischmann / Roco werden und ich alles am liebsten Digital fahren lassen möchte.
Für Verbesserungsvorschläge bin ich immer offen.
RaiNer
»raiNer-LG« hat folgende Bilder angehängt:
  • Schattenbahnhof 1.jpg
  • Schattenbahnhof 2.jpg
  • Gleisbild.jpg
In diesm Sinne


Viele Grüße aus der Oberpfalz :thumbsup:

von

Rainer

Ähnliche Themen