Du bist nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 8. November 2017, 18:19

Bahnrätsel 306

Servus miteinander,

dann will ich mal ...

Gesucht wird eine Lokomotive. Ihr Baujahr ist vor dem 2. WK angesiedelt. Sie wurde von drei Firmen in Koproduktion erstellt.
Ein kleiner Tipp: Viele Kohlen hatte sie nicht an Bord ... ;)


ff
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

2

Donnerstag, 9. November 2017, 17:49

Servus Volker,

kommt mir bekannt vor - ich habe auch nie viel Kohle an Bord ;(

Im Übrigen gehe ich davon aus, dass keine Dampflok gesucht wird und das bißchen Kohle zu Heizzwecken benötigt wird?

Gruß - Bernie
Früher war mehr Lametta !

3

Donnerstag, 9. November 2017, 17:55

Hallo,

es gibt auch noch die Kohlen in Elektromotoren...

Viele Grüße 8)
Michael

4

Donnerstag, 9. November 2017, 18:34

Servus,

eines ist schon mal klar, Bernie liegt mit seiner Aussage, die Dampflok betreffend, schon mal nicht falsch ;)

Und Michael hat auch irgendwie recht mit seiner Aussage.

Nun der heutige Tipp, der auch etwas zur Verwirrung beitragen soll:
Man hatte max. 1.500 Liter Treibstoff an Bord.


lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

5

Freitag, 10. November 2017, 20:21

Hey,

der Freitagstipp:

Die Lok konnte pünktlich zu einer Feierlichkeit der Öffentlichkeit vorgestellt werden ...

wbc
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

6

Samstag, 11. November 2017, 09:48

Servus,

ich vermute stark (wie vermutet man eigentlich schwach?), daß die Firmen Krauss-Maffei, Voith und MAN an Bau und Entwicklung der gesuchten Lok beteiligt waren?

Gruß - Bernie
Früher war mehr Lametta !

7

Samstag, 11. November 2017, 13:49

Mahlzeit,
... ich vermute stark (wie vermutet man eigentlich schwach?), daß die Firmen Krauss-Maffei, Voith und MAN an Bau und Entwicklung der gesuchten Lok beteiligt waren?

Deine starke Vermutung möchte ich mit einem kräftigen :thumbup: beantworten
lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

8

Sonntag, 12. November 2017, 19:37

Tach schön,

die Maschine gab / gibt es sogar als N - Modell

lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

9

Dienstag, 14. November 2017, 09:21

Servus allerseits,

dann äußere ich mal meine "starke Vermutung": https://de.wikipedia.org/wiki/DR_V_140_001

Gruß - Bernie
Früher war mehr Lametta !

10

Dienstag, 14. November 2017, 13:55

Rischtisch!!!
:thumbsup:


Hier noch ein paar selbstgemachte Fotos aus der Lokwelt in Freilassing:






dann mach mal gschwind ein neues Rätsel (oder lass' dir Zeit ;) )
lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

Ähnliche Themen