Du bist nicht angemeldet.

1

Samstag, 9. Dezember 2017, 21:51

Gleiswendel 6-eck HO

Hallo liebe Modellbahnfreunde,
hat da vielleicht jemand Bezugsquellen für fertig zugeschnittene Trapezteile zum Aufbau einer Gleiswendel? Ich habe da ma so vor ca 25 Jahren auf der IMA Köln einen Kleinsrienhersteller entdeckt, der 6eck-Gleiswendeln als Bausatz anbot. Diese Idee hatte ich immer im Hinterkopf, jetzt komme ich so langsam ins Stadium der Realisierung
Die genialen Tips und Berechnungstools von Frank habe ich gelesen, dadurch bin ich beim Googeln überhaupt erst auf dieses Forum gestossen
Danke Euch im Voraus für Tips oder Vorschläge
LG Reinhard

2

Samstag, 9. Dezember 2017, 22:04

Hallo und Willkommen
Lass dir doch im Baumarkt Streifen sägen . Rest geht mit der Stichsäge ganz gut
M8 Gewindestangen und da Ebene für Ebene aufbauen
Gruß Ferdi

3

Sonntag, 10. Dezember 2017, 20:53

Hallo Ferdi,
danke vielmals für den Tip! Auf das Naheliegende muss man eben manchmal erst gestossen werden! Streifen in der passenden Trapezhöhe und für den restlichen Zuschnutt hab ich eine Zug-, Kapp und Gehrungssäge - damit soll´s wohl hinhauen, denke ich!
LG Reinhard

4

Sonntag, 10. Dezember 2017, 20:56

richtig.

ich habe die aber auf ein Querholz gelegt. dieses liegt zwischen zwei Gewindestangen

im Grunde ganz einfach
Gruß Ferdi

5

Samstag, 16. Dezember 2017, 21:30

Hi Ferdi,
welchen Querschnitt hat Dein Querholz, ich denke mal da tut es eine 5 mm starke Leiste, oder? Ich habe dabei die Durchfahrthöhe im Hinterkopf, denn auf den Gleisen sollen Eloks mit angehobenem Stromabnehmer verkehren! Und die Steigung der Wendel sollte absolut weniger als 3% betragen, allerdings bei Märklin K-Gleisen Radien 4 + 5
Grüsse Reinhard

6

Sonntag, 17. Dezember 2017, 11:36

da reichen 3mm . du hast ja darauf noch die Trasse
Gruß Ferdi

7

Montag, 25. Dezember 2017, 18:53

Danke für Deine Tips, ich denke mal, das sollte hinhauen!
Noch schöne Feiertage
Reinhard

Ähnliche Themen