Du bist nicht angemeldet.

1

Dienstag, 22. März 2011, 20:33

Beladung offener Güterwagen mit echter Kohle

Hallo zusamen,

zwei offene Güterwagen mit Beladung echter Kohle!!

In die Wagen zurechtgeschnittenes Styrodur mit Ponal einkleben,nach der Trocknung wieder Ponal auftragen und

echte Kohle reinstreuen!Dieen Vorgang nach Trockung 2-3 mal wiederholen!!




2

Dienstag, 22. März 2011, 20:46

Hallo Bernd,

gute Idee, saubere Ausführung!!!

Kannst du evtl nochmal ein Foto ohne Blitz einstellen?

Im vorliegenden Fall glänzt die Beladung doch sehr, oder ist das etwa Speckkohle??? ;)

lG
Volker
der auch noch wissen möchte wie du die Kohlen klein bekommen hast (ohne Ärger mit der Hausfrau)
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

3

Dienstag, 22. März 2011, 20:57

Hallo Volker,

mach morgen noch ein zwei Bilder ohne Blitz und stelle sie rein!Hatte mal die echte Kohle im ebay fertig

gekauft muß mal schauen ob ich den Händler gespeichert habe,die Kohlewar mit so Resinaeinsätzen,habe habe Styrodur benutzt!!Für die Unterlage!!

Gruß

Bernd

4

Dienstag, 22. März 2011, 21:07

Hallo zusammen,

anbei die Bilder ohne Blitz!




5

Mittwoch, 23. März 2011, 11:51

Hallo zusammen,

von diesem Händler hatte ich das Set gekauft :http://cgi.ebay.de/5-x-BAUSATZ-ECHTKOHLE…=item3f02c3b0fe

Gruß

Bernd :)

6

Donnerstag, 24. März 2011, 14:26

Hallo Bernd

warum klebst du den Styrodur ein, dann kann der Wagen ja nur noch Kohle!

Versuch doch mal: Styrodur Färben, mit Ponal 2x Kohle aufkleben,
nach dem Trocknen die Ränder glätten und dann hast du eine Wechselladung.

Die Kohle für meine Kohlebunker oder Ladungen brauche ich nicht kaufen,
sondern die bekomme ich von den Abraumhalder der Zechen hier aus
Übach - Palenberg oder Merkstein .....
Die muß ich dann nur zerkleinern.

LG
Jürgen

7

Donnerstag, 24. März 2011, 14:39

Hallo Jürgen,

danke für Deinen Hinweis :) ,echte Kohle bekomme ich von einem Moba-Freund aus meinem Verein!

Gruß

Bernd

Ähnliche Themen