Du bist nicht angemeldet.

1

Samstag, 9. April 2011, 07:26

Diskussions- Frage- Antwort und Anregungsthread zum Videokurs...

Hallo Volker,

schön daß du dich bereit erklärt hast uns bzgl. Video mal bissi Licht ans Fahrrad zu machen. Und da hätte ich gleich mal ne Frage. Du schreibst was von Weißabgleich, das hat mich schon immer interessiert. Heißt das, daß man einstellt, daß bei Kunstlicht weiß wieder weiß aussieht? Hab sowas auch bei meiner Knipskamera, da steht das auf Automatik und ich hab mich noch nie weiter drum gekümmert.


Gruß

Werner

2

Samstag, 9. April 2011, 09:38

Servus Werner,

der manuelle Weissabgleich ist m. E. ein relativ wichtiges "Feature" an einer Kamera.

Je nach Ausleuchtung (Lichtfarbe / welches Kunstlicht [Allgebrauchslampen, Halogen, Leuchtstofflampen, etc] nutze ich) kann man dem Bild damit wieder die natürliche Farbe verleihen. Ich würde an deiner Stelle einfach mal mit dem manuellen Einstellungen "spielen" (man kann am kleinen Kamera - Bildschirm ja sofort die Wirkung testen). Das gilt im Regelfall für Aufnahmen bei Kunstlcht. Bei Aufnahmen die man im Freien macht, kann / sollte man den Automatikmodus benutzen.
Wenn ich im MoBa - Keller mal schnell ein paar Fotos mache, fotografiere ich allerdings auch im Automatikbetrieb, ohne dass das Ergebnis sehr viel schlechter ist ;) .

Über den Weissabgleich wurden übrigens m.W. schon Doktorarbeiten geschrieben.

Ich hoffe ein wenig geholfen zu haben
lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

3

Samstag, 9. April 2011, 11:03

Hallo Volker,

mir ist eben aufgefallen, daß bei vielen Bildern die ich in letzter Zeit (vorwiegend die von den Berninaexpress-wagen) gemacht habe ein blau/lila-Stich drin ist. Der Weißabgleich steht auf Automatik und ich verwende eine weiße Polystyrolplatte als Unter und Hintergrund. Licht ist meist eine Mischung aus Tageslicht und Glühlampe, oft auch nur Glühlampe. Glühlampe wäre also Einstellung Kunstlicht oder? Ich hab halt dann immer diesen Stich mit einer Bildbearbeitungssoftware so gut es ging ausgeglichen. Kommt der Weißabgleich auch zum tragen wenn ich eine Blitz verwende? Ich weiß schon bin jetzt bissi Richtung Foto abgetriftet, aber ich denk das wird bei Video ähnlich sein (oki außer Blitz).



Gruß

Werner

4

Samstag, 9. April 2011, 12:56

Mahlzeit Werner,

wie schon geschrieben, musst du das mit deiner Kamera ausprobieren.
Ich habe bei meinen Kameras mal geschaut; bei den neueren Modellen habe ich mehrere Einstellungen für Kunstlicht: Leuchtstofflampen (und da nochmal in Tageslicht und Warmton unterteilt), Glühlampe, bewölkter Himmel (?) und bei meiner "Grossen" kann ich den Weissabgleich sogar händisch vornehmen (hab ich aber auch noch nicht probiert ;) )
Die Idee mit dem weissen Hinter - und Untergrund ist übrigens schon mal Super.
Mein Rat: Am Besten "testen". Man kann beim Weissabgleich bei den Kameras eigentlich nix kaputtmachen.

lG
und ein schönes WE
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

5

Sonntag, 10. April 2011, 11:08

Hi Volker,
danke für den kleinen Videokurs.

Ich mache das mit den Videos schon einige Zeit, aber von einem Profi Tipps zu bekommen ist immer gut.

Um Deinen Magen zu entlasten
Zitat:
Allerdings dreht sich mir der Magen um, wenn ich Filme sehen muss, die mit einem Handy gemacht wurden!

guckst Du hier

http://www.rudi-werner.de/video251.mp4

ist mit meinem Handy gemacht.

Was hälst Du davon?
Beste Grüße aus Oberbayern

Rudi

6

Sonntag, 10. April 2011, 11:53

Mahlzeit Rudi,

erstmal besten Dank für das Lob, aber ...

Zitat

von einem Profi Tipps zu bekommen ist immer gut

Nun übertreibst du aber mit dem Profi ...

Ich habe nur nebenbei ein paar Aufzeichnungen gemacht, und mich ein wenig in Kameraführung geübt. Aber ein Profi bin ich deshalb nicht!

Leider kann ich, aus welchem Grund auch immer, dein Video nicht ansehen. :(

Ich meinte allerdings mit meiner Aussage die Handyvideos der (neudeutsch) Kiddies, auf denen irgendwelche verwackelten Blödsinnigkeiten (nicht) zu sehen sind.

einen schönen Sonntag noch
mfmG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

7

Sonntag, 10. April 2011, 14:35

Hi Volker,
das Video ist eine mp4 Datei.
Mit dem VLC Player kannst Du es anschauen.
Ist aufgenommen mit Samsung 8500 Wave, in 1280x720.
Das Video bleibt noch bis zum 20.4.11 auf dem Server.
Beste Grüße aus Oberbayern

Rudi

Ähnliche Themen