Du bist nicht angemeldet.

16

Donnerstag, 5. Mai 2011, 15:56

Hallo Volker

Da ich einige andere Generatorwagen im Netz gesehen habe,( bei einer Modellsuche)
finde ich das du eine gute Wahl getroffen hast. Die bisherigen Arbeiten sehen gut aus.

Auf ein Bild sieht es aus als ob das Rollo etwas geklemmt hat ( leicht schief ), wie in Echt.

Viel Spass beim Lackieren

VG
Jürgen

17

Freitag, 6. Mai 2011, 11:22

Hallo Volker

Gratuliere, sieht super aus! Lässt du den Wagen wie im Orginal verkehren? Ich meine dieselbe Zugseinreihung? IC Wagen und Triebwagen oder sogar mit der BR 78?

Gruss Schorsch

18

Freitag, 6. Mai 2011, 15:16

Grüezi Schorsch,

meintest du so was in der Art?




Der etatmässige Generatorwagen (oder war es doch die Zuglok?) konnte nicht eingesetzt werden. Die Lackierarbeiten mussten also noch warten. Hier holt die Köf den Waggon aus der Malerei ... :)


Aber im Ernst, ich weiss noch nicht, wie später der fertige Waggon eingesetzt wird. Immerhin können jetzt auch alternative Zugfahrzeuge zum Einsatz kommen


lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

19

Mittwoch, 2. Januar 2013, 22:06

Hallo,

seit einigen Tagen ist der Wagen nun in der Lackiererei. Nachdem das mit den Farbtönen geklärt ist, wurde der Wagen erstmal grundiert...





Gruß

Werner

20

Freitag, 4. Januar 2013, 20:50

Situation nach der Sprengung:











Auch ein schlechtes Makro is gnadenlos... An ein paar Stellen muß ich nochmal mit einem feinen Pinsel ran...

Und was kommt jetzt??? Ne, kein Karton, sondern die kleine Seitentüre und die Handgriffe werden gelb, die Lüftungsgitter silbern und die Stecker/Kupplungen schwarz... Und dann wäre da noch die Beschriftung... mal sehen...



Gruß

Werner


PS: Ja, ok der weiße (eigentlich lichtgrau) Streifen ist etwas zu breit, hatte kein anderes Abdenkband...

21

Sonntag, 6. Januar 2013, 09:35

Hallo zusammen,

hier mal der aktuelle Stand. Ein paar Kleinigkeiten sind noch auszubessern, dann ist der Wagenkasten soweit ok finde ich.









Eine Anfrage wegen Decals läuft.




schönen Sonntag noch..


Werner, der dann zu den Eisenbahnfreunden Lichtenfels fährt, um sich die BLS-Anlage anzusehen.

22

Montag, 18. März 2013, 20:35

Hallo zusammen,

es ging ja nun etwas Zeit ins Land und die Anfrage bzgl. der Decals war erfolgreich. Heute habe ich sie zurechtgeschnitten und werde sie -wahrscheinlich am WE und nach Einnahme eine Flasche Baldrian- auf den Wagen aufzubringen versuchen.

Hier mal, damit ihr seht, wovon ich rede, ein Bild:






Gruß

Werner

23

Montag, 18. März 2013, 21:09

Hallo Werner,
da kommt aber schon (Vor-) Freude auf.

Zitat

... und werde sie -wahrscheinlich am WE und nach Einnahme eine Flasche Baldrian- auf den Wagen aufzubringen versuchen.

Du hättest alternativ das "kleine Fläschchen" sicherlich auch noch rmstehen. Glaub' mir, das hilft auch ...

lG
Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

24

Montag, 18. März 2013, 21:39

hmmm Volker,

vllt eins davor und eins danach???



Gruß

Werner

25

Freitag, 22. März 2013, 20:19

frisch aus der Beschrifterei... Die andere Seite gefällt mir decalmäßig nicht so, die werden wohl nochmal runterkommen...




Gruß

Werner

26

Samstag, 23. März 2013, 08:43

Guten morgen zusammen,


ich hab's getan und habe die Declas auf der anderen Seite wieder abgemacht... Leider hab ich in meinem morgentlichen Tran vergessen ein Bild vom alten Zustand zu machen... Deswegen gibt's nur ein Bild vom "Nachher"



Jetzt ist der Wagen soweit, daß die Abschlußlackierung mit Klarlack erfolgen kann. Ich werde es mal mit "50 612 AERO Schlusslack soft-touch" ( http://www.aerocolor.de/produkte/hilfsmittel.html ) versuchen.


Gruß

Werner

27

Samstag, 23. März 2013, 22:12

Hallo,

inzwischen ist Lack bei mir eingetroffen. Ich hab dann mal zu Versuchszwecken ein altes Wagenuntergestell damit eingepinselt. Ich konnte keine Farbveränderung oä. feststellen. Die Trockenzeit ist auch relativ kurz, die Oberfläche seidenmatt, also für mich ok. Dann werde ich morgen mal den Luftpinsel schwingen und dem Wagen die Schlußlackierung verpassen...



Gruß

Werner


edit: die neue Tierart "Versuchszecken" wieder ausgerottet und zu Versuchszwecken geändert...

28

Sonntag, 24. März 2013, 16:53

was lange währt, wird endlich gut... oder wenn man es mit den Worten des bekannten italienischen Ex-Trainers von Bayern München ausdrücken will "ich habe fertig!!!"...

Aber seht selbst:









Mit dem Schmincke-Schlusslack bin ich sehr zufrieden. Er trocknet recht schnell, macht eine schöne Oberfläche und ist leicht zu verarbeiten, weil er bereits spritzfertig ist und nicht mehr verdünnt werden muß. Ich werde den wohl für weitere Projekte wieder verwenden.



Gruß

Werner

29

Sonntag, 24. März 2013, 20:39

Sehr schick gewordern, Werner :thumbsup:
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt (Joachim Ringelnatz)
Neue Anlage - Bahnhof Wildbad - Modellbahnsteuerung - EMD MRS 1

30

Sonntag, 24. März 2013, 20:49

Gefällt mir gut.
:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbup:
Gruß Ferdi

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Basteln, Generatorwagen, Umbau