Du bist nicht angemeldet.

16

Freitag, 16. September 2011, 13:30

Also Tom,

ich sehe da keine große Änderung gegenüber dem ursprünglichen Plan - eine Weichenverbindung ist weggefallen!

Es gilt immer noch das hier gesagte...

Wo ist Dein Problem genau? ?(

Grüßle
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt (Joachim Ringelnatz)
Neue Anlage - Bahnhof Wildbad - Modellbahnsteuerung - EMD MRS 1

17

Freitag, 16. September 2011, 13:52

Hi

Der Hauptteil ist auch geblieben, nur der Seitliche Teil hat sich verändert.

Wo mein Problem ist kann ich dir sagen, hatte proviesorichen Strom eingespeisst, um zu sehn ob was geht wollte falls geht dann richtig machen. Hatte sich aber erledigt weil es gar nix ging.

Einzige was lief war der Trafo.

Gruss Tom

18

Freitag, 16. September 2011, 13:59

Hmm,

die Trafos haben im Regelfall
  • einen Wechselspannungsausgang ~
    =>für Licht und zum Stellen von Weichen
  • einen Gleichspannungsausgang =
    =>für die Fahrspannung

Unterscheiden lassen sich diese auch, indem du ein Lämpchen anschließt - brennt es bei Reglerstellung 0, hast Du das Lämpchen richtigerweise am Wechselspannungsausgang angeschlossen, der andere ist dann die Fahrspannung.

Bist Du sicher, daß Du den richtigen Ausgang benutzt hast?
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt (Joachim Ringelnatz)
Neue Anlage - Bahnhof Wildbad - Modellbahnsteuerung - EMD MRS 1

19

Freitag, 16. September 2011, 14:03

Hallo

Ganz Doof bin ich nicht, Blau und Rot ist ja für den Strom, soweit ich das behalten habe.

LG

20

Freitag, 16. September 2011, 14:13

Hi Tom,

sorry - ich wollte Dir ja auch gar nix unterstellen... :D

Aber:
NIX GEHT ist halt auch ne Meldung wo man bei NULL anfangen muß zu suchen - ich hätte auch fragen können, ob der Trafo überhaupt am Netz angeschlossen war ;)

Hast Du es mal mit einem einfachen Gleisstück probiert um zu prüfen, ob der Trafo überhaupt OK ist ??

Gruß Frank
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt (Joachim Ringelnatz)
Neue Anlage - Bahnhof Wildbad - Modellbahnsteuerung - EMD MRS 1

21

Freitag, 16. September 2011, 14:21

Hallo

sicher alles gemacht, hab kein Plan mehr

LG

22

Freitag, 16. September 2011, 14:37

Hi Tom,

Zitat

sicher alles gemacht..

es wird sicher für alle Beteiligten einfacher, wenn du genau beschreibst, was du alles erfolgreich oder auch erfolglos getestet hast :D

Im Moment scheint der Status folgender zu sein:
  • Trafo OK
  • der richtige Anschluß für die Fahrspannung ist identifiziert und benutzt
  • am Einzelgleis fährt die Lok
  • die Anlage funktioniert nicht!!
So weit so gut...
Da die Anlage überschaubar zu sein scheint, würde ich alle Einspeisungen entfernen und nur eine Einspeisung anschließen, also z.B. den Außenkreis, und dann mal testen...

Gruß Frank
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt (Joachim Ringelnatz)
Neue Anlage - Bahnhof Wildbad - Modellbahnsteuerung - EMD MRS 1

23

Freitag, 16. September 2011, 14:43

Hi Frank

du hast einfach Reden, am Besten wäre Vorort von jemand mal Probieren oder mir machen, nur wer das ist die Frage?

Ich kenne keinen der Ahnung davon hat und der, der Ahnung hätte liegt seit Wochen in KH.

LG Tom

24

Freitag, 16. September 2011, 14:55

Hmm,

ich denke mal da solltest du schon selbst durch :D - so groß ist das Problem tatsächlich nicht, vermutlich hast du nur irgendwo 2 Kabel vertauscht (und damit einen Kurzschluß produziert), irgendwo liegt ein Gleisnagel o.ä. quer oder eine Weiche ist defekt.

Das alles kann man durch strukturiertes Testen selbst herausbekommen....

Gruß Frank
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt (Joachim Ringelnatz)
Neue Anlage - Bahnhof Wildbad - Modellbahnsteuerung - EMD MRS 1

25

Freitag, 16. September 2011, 15:11

Hallo Ferdi,



Zitat


Stromlos schalten, damit ...

das funktioniert z. Zt. ja auch schon! Leider wohl auf der ganzen Anlage ;)

Spass beiseite, ein Tipp an den Doktor:
Den Gleisplan mal mit zwei verschiedenen

Zitat

(für jedes Gleis: Minus - Plus ) Ganz Doof bin ich nicht, Blau und Rot ...

Farbstiften aufzeichnen. Ich befürchte, irgendwo ist ein Kurzschluß, es treffen möglicherweise Rot und Blau aufeinander.

Aber da gibt es sicherlich auch schon wieder ein Problem.

lG
Volker,
der den weiteren Verlauf gespannt verfolgt 8)


... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »VauefF« (16. September 2011, 17:54)


26

Freitag, 16. September 2011, 15:19

Hallo

ich bin derzeit, mit meinem Latein, was Modellbahn betrifft am ENDE

hoffe einfach drauf das jemand bei mir in Nähe finde der etwas Ahnung davon hat. :(

Gruss Tom

27

Freitag, 16. September 2011, 15:26

Na dann gib mal ´ne Anzeige auf.

Volker

P.S.: Chiffre wäre gut
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »VauefF« (16. September 2011, 17:54)


28

Freitag, 16. September 2011, 16:06

Hallo,

da ja inzwischen (auf verschlungenen Wegen ;) ) Fotos der Anlage aufgetaucht sind, nochmal ein Tipp:

Die Drähte, die an den Schienen anliegen (scheints alle gleichfarbig) verfolgen. Dazu systematisch vorgehen. Alle Drähte unter der Platte abklemmen.Dann die Drähte, die an die (in Fahrtrichtung) rechte Schiene gehen aussortieren und kenntlich machen. Das Gleiche gilt für die andere (linke) Schiene.

Dann alle "rechten" Drähte zusammenklemmen, ebenso die "linken". Einen Trafo anklemmen, normalerweise sollte es jetzt funzen.

Wenn nicht liegt ein anderer Fehler vor. Der Einsatz eines Multimeters wäre dann zu empfehlen.

Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

29

Sonntag, 18. September 2011, 09:46

Tach auch,

gibt´s eigentlich auch mal ´ne Feedback zu den Tipps die hier gegeben wurden?

Ich denke, wenn sich schon einige Forumanen Gedanken über die Probleme anderer machen sollte auch mal eine Rückmeldung Dieser erfolgen.

Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

30

Sonntag, 18. September 2011, 12:29

Moin

da die Erste Zeichnung mittlerweile ein alter Hund ist, kann man keine gr. Erklärung abgeben.

Da ich bisher, antworten habe wie jede weiche und alle 1 Meter ne Stromeinpeisung zu machen stell ich mir die Frage wie ich dann fast 20 Kabel an dieses kleine Loch vom Trafo bekommen soll. ?( ;(

Kommt mir allles Recht viel vor... 8|


MFG Tom

Ähnliche Themen