Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 19. Juni 2011, 19:55

RABDe 500 ICN

Hallo Zusammen

Die von Fiat-SIG und SWG gebauten, siebenteiligen Triebzüge, werden seit 1999 von der SBB im ICN (InterCity-Neigezug) Verkehr eingesetzt. Die bis zu 200km/h schnellen Triebzüge, verfügen über eine elektrische, aktive gleisbogengesteuerte Neigetechnik. Die Neigung wird immer am vorausfahrenden Steuerwagen ermittelt und dann an die anderen Wagen per Datenleitung weitergegeben.
Angetrieben sind jeweils die Steuerwagen und der nachfolgende Wagen. Fahrmotoren gibt es jeweils an einer Achse, der innenren eines Drehgestells.
Wie immer für mehr Info`s und Technik, das Wiki: RABDe 500

Meine Aufnahmen vom Triebzug, sind in Zürich und Luzern entstanden.


... der ist auf dem Weg nach Mailand


dieser kam aus Mailand und hatte eine halbe Stunde Aufenthalt bis es zurück ging


der war gerade in Luzern eingefahren


Anschriften am Fahrzeug


offene Türen mit integrierter Zielanzeige

In wie weit man diesen Triebzug nun als schön oder häßlich empfindet, darüber will ich nicht diskutieren. Ein interessantes Fahrzeug ist er aber alle mal. Hatte man ja auch angedacht, das der Triebzug mit den deutschen ICE-T und ICE-TD gekuppelt werden sollte, was man aber später wieder verwarf.


Gruß BerndIV
Sehr schönes Zubehör aus Ätzteilen findet man bei: www.ptlbahn-shop.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ZüriL« (19. Juni 2011, 20:57)


2

Sonntag, 19. Juni 2011, 20:57

Hallo alle

Und noch ein paar Bilder von diesem Triebzug. Leider ist bei meiner Recherche zum Zug, kein Spur-N Modell aufgefallen, ich habe da nur einen in 0 und H0 entdeckt. Sollte jemand dazu mehr wissen, dann kann er es ja hier einmal mitteilen.


abfahr bereit in Zürich Central


hier kann man die neigung des Zuges gut erkennen


überholt einen IC


in seiner ganzen Länge am Bahnsteig


Gruß BerndIV
Sehr schönes Zubehör aus Ätzteilen findet man bei: www.ptlbahn-shop.de

Verwendete Tags

RABDe 500, SBB