Du bist nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 29. Juni 2011, 12:52

Eichwagen

... Nachmittags um Halbdrei! ;)

habe ich vor ein paar Jahren diese Fuhre erwischt:




Also, Augen auf im Straßenverkehr!

lG

Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

2

Mittwoch, 29. Juni 2011, 19:16

Hi Volker...

Kannst du uns was über den Wagen sagen?
Wann wurde er gebaut? Wo wurde er eingesetzt (Bahnverwaltung)
Bis wann war im Betrieb? Was für einen Nutzen hatte er?
So viele fragen :whistling:
8) MfG Dennis 8)

3

Mittwoch, 29. Juni 2011, 21:03

Könnte ein Gewichtswagen zur Eichung von Gleiswaagen sein.

4

Mittwoch, 29. Juni 2011, 21:05

Hallo Dennis,

Fragen über Fragen! Genaueres weiss ich auch nicht, aber schaun wir mal, fangen wir mal hinten an:

Es handelt sich bei diesem Fahrzeug um einen Eichwagen für Gleiswaagen.

--

Der Wagen gehörte zum Zeitpunkt der Aufnahme wohl der DB

--

Ich werde jetzt mal ein wenig gurgeln, da kommt sicher noch was zum Vorschein

bis dahin

Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

5

Mittwoch, 29. Juni 2011, 21:11

Der Wagen könnte heute noch im Betrieb sein, eingestellt bei der DB oder mittlerweile auch bei einer Privatbahn, evtl. kann der Eigentümer irgendein mit dieser Aufgabe betrautes Eichamt innerhalb der BRD sein.

6

Mittwoch, 29. Juni 2011, 21:14

Hallo

ein Nachtrag, hier

http://www.eisenbahndienstfahrzeuge.de/index.htm

auf E klicken und dann unter 761 oder 762 klicken, da dann Näheres.

Grüßla

Volker
... zu meiner HP: http://vaueff.jimdo.com/

7

Mittwoch, 29. Juni 2011, 21:22

Hi Volker...

Nette Seite... Danke für die Info´s....
8) MfG Dennis 8)

8

Mittwoch, 29. Juni 2011, 21:52

Endlich Feierabend, :thumbsup:

so war ich auch gerade am Suchen... :)

Diese Wagen wurden eingesetzt, um Gleiswaagen zu eichen! Info hier:
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?2,2186411
(Wagen der Firma Fricke waren blau lackiert)

Weitere Bilder und Infos auch in diesen Beiträgen:
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?17,5351771
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/re…3669487,3669611

Bilder von weiteren Eichfahrzeugen der Firma Fricke:
http://www.eisenbahndienstfahrzeuge.de/b…zeug-fricke.htm

Gruß Frank
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt (Joachim Ringelnatz)
Neue Anlage - Bahnhof Wildbad - Modellbahnsteuerung - EMD MRS 1

9

Mittwoch, 29. Juni 2011, 23:27

Hallo Leute...

Mal so ein bisschen nachgedacht :wacko: ... Gibt es sowas eigentlich auch in H0 oder N? Ja oder anderen Spurweiten (wollen ja keinen benachteiligen) :D ...
Wäre doch ne nette Ausschmückung für BW´s und ähnliches ;)
8) MfG Dennis 8)

10

Donnerstag, 30. Juni 2011, 09:36

Ein (Groß- o. Klein-) Serienmodell gleich welchen Massstabs gibt es wohl eher nicht.
Vielleicht wäre ein geätzter Gehäusebausatz für ein dreiachsiges Tenderfahrgestell eine praktikable Lösung ? Und ein guter Ätzer dürfte sich doch sicherlich finden lassen ?! ;)

11

Sonntag, 3. Juli 2011, 13:56

Hi...

Mal was für unsere H0-Bahner die diese Eichwagen gerne auf ihrer Anlage haben möchten...
Unter Märklin 48691 gibt es ein 3Teiliges Set der RAG der Ep. V...
8) MfG Dennis 8)

Verwendete Tags

Eichwagen