Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 10. Juli 2011, 18:12

Gare Montzen

Hallo zusammen

Heute war ich in Montzen
Zuerst nahm ich mir mal die Serie 51 vor.
Baujahr: 1961 - 1963
Leistung: 1285/ 1568 kW
Länge ü. Puffer: 20.160 mm
Masse: 117 / 113,2 t
tückzahl: 93






Fordsetzung folgt
Jürgen

2

Sonntag, 10. Juli 2011, 18:27

Weiter gehts

In der alten Halle steht die 4609
Ein Schienenbus
Baujahr : 1952
Leistung: 99/120 kW
Länge ü. Puffer : 16.200 mm
Stückzahl : 20







bald gehts weiter
Jürgen

3

Donnerstag, 14. Juli 2011, 20:24

Hallo zusammen

Teil 3
Diese Wagen stehen unter Anderen auch in der Halle

Dieser Flachwagen ist mit einem Pferdewagen "beladen"

Der alte Bretter Wagen hat noch ein Belgisches Militär bzeichen




Bis Gleich
Jürgen

4

Donnerstag, 14. Juli 2011, 20:39

Teil 4

Hallo noch mal

nun einige Aufnahmen der Ausenanlage
Das Stellwerk


Bockkran

Alter Dieseltank

Behelfsschuppen


ein hab ich noch
Jürgen

5

Donnerstag, 14. Juli 2011, 20:58

5. Teil

Hallo ich wieder

Wie kommen die Züge nur Güterzüge nach Montzen?
Sie müssen über das Gröhltalviaduck ( Montzen Brücke )http://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%B6hltalviadukt
sehr Idyllisch.
Brückenkopf in Richtung Aachen

Brückenkopf in Richtung Montzen

Aussichten



Neue Bilder nach der nächten Tour

LG
Jürgen

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Belgien