Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 25. September 2011, 21:50

Und es geht weiter...

Hallo zusammen,

es ist tatsächlich etwas geschehen...

Nachdem der rechte Teil des Schattenbahnhofs schon lange fertig und getestet ist

(aufgebaut auf den Resten des Vorgängers)

hat sich an diesem Wochenende auch in der linken Hälfte einiges getan


Die Segmentübergänge sind halt nicht so einfach, 2 von 6en müssen nachgearbeitet werden :rolleyes:
und

Aber was soll's, in jedem Fall ein Fortschritt ;)


Gruß Frank

PS: zur Erinnerung noch einmal der Plan des Schattenbahnhofs
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt (Joachim Ringelnatz)
Neue Anlage - Bahnhof Wildbad - Modellbahnsteuerung - EMD MRS 1

2

Sonntag, 25. September 2011, 23:35

Supi Frank,

schön, wenn es nach einiger Zeit bei dir mal wieder einen deutlichen "Ruck" gemacht hat. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Beste MobaGrüße
Tannenzäpfle

der dringend auch mal wieder einen Ruck brauchen könnte ... :S

3

Montag, 26. September 2011, 18:41

na dann,
Gefällt mir bis auf 2 kleinigkeiten.
ich denke die Kehrschleife hättest du wie ein Wendehammer machen können. Der Radius wäre dann etwas größer.

und

index.php?page=Attachment&attachmentID=1540



in der Ecke sollte noch eine Absturzsicherung hin.


So genug gemosert. :thumbsup:
Gruß Ferdi

4

Montag, 26. September 2011, 20:22

Hi Ferdi,

die Absturzsicherung steht ganz sicher auf dem Plan :thumbup:

Mit Begriff Wendehammer kann ich nicht soviel anfangen - ich bin doch nur Bahn- und Radfahrer ;)
Leider ist nicht mehr Platz, aber die Radien sind ok; alle Kombinationen kommen gut durch!


Gruß Frank
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt (Joachim Ringelnatz)
Neue Anlage - Bahnhof Wildbad - Modellbahnsteuerung - EMD MRS 1

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

1:160, Anlagenbau, N, Schattenbahnhof