Du bist nicht angemeldet.

1

Montag, 10. Oktober 2011, 18:50

Rätsel 67

Zur Abwechslung einmal ein Strecken-such-rätsel.

Gesucht ist eine ehemalige, 5,3 km lange Stichstrecke der DB:

Eingesetzt wurde dort in der Anfangszeit eine gar nicht durchsichtige Dampflok.

Später kam eine Dampflok zum Einsatz, die durch eine zusätzliche Achse 15 km/h schneller fahren durfte.

Gegen Ende der Betriebszeit durfte dann auch ein Migrant dort arbeiten, der das aufwendigste Streckenbauwerk womöglich "huilesculptervalpont" genannt hätte - wenn er mehr als nur Brummtöne hervorgebracht hätte.

Dann rätselt mal schön

Gruß - Bernie
Früher war mehr Lametta !

2

Montag, 10. Oktober 2011, 20:23

genau, Bernie,

hier noch ein paar Daten:

max. Steigung 23,3 Promill
Höchstgeschwindigkeit 50 km/h
minimaler Kurveradius 200m
Kursbuchstrecke 8??

Bester MobaGruß
Tannenzäpfle

P.S.
noch was zur Strecke:
... Ab 19.. war die Baureihe ... eingesetzt, die von XXX her immer mit Tender voran nach YYY fuhren. Grund dafür war, dass Lokomotiven immer mit dem Schornstein in Richtung der Steigung fahren sollten. Da der Endbahnhof YYY tiefer lag als der Bahnhof XXX, ergab sich diese ungewöhnliche Situation.

3

Montag, 10. Oktober 2011, 22:56

dann will ich mal net so sein:

huilesculptervalpont = huile-sculpter-val-pont= öl-schnitz-tal-brücke = ölschnitztalbrücke

http://de.wikipedia.org/wiki/Bahnstrecke…E2%80%93Gefrees

Bester MobaGruß
Tannenzäpfle

4

Montag, 10. Oktober 2011, 22:57

OK - dann mach du auch mal ein Rätsel

Gruß - Bernie
Früher war mehr Lametta !

5

Dienstag, 11. Oktober 2011, 08:03

Moin zusammen,

gemessen seiner Länge dürfte es sich beim Bockela vielleicht um die am besten dokumentierte Strecke handeln, deshalb noch dieser Link Reminiszenzen an eine kleine Lokalbahn im Oberbayern und der Hinweis auf ein kleines Buch.


Gruß Frank
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt (Joachim Ringelnatz)
Neue Anlage - Bahnhof Wildbad - Modellbahnsteuerung - EMD MRS 1

Ähnliche Themen